Natürliche Darmflora an Entstehung von multipler Sklerose beteiligt

Nützliche Bakterien des Darms können Immunzellen aktivieren und Überreaktion des Immunsystems auslösen Multiple Sklerose entsteht durch eine Kombination genetischer Veranlagung

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

BRAIN: Schuppenflechtemedikament gegen Multiple Sklerose

Fumarate: Sonderstellung unter den Nerven-schützenden Wirkstoffen Bochumer Zufallsfund macht jetzt Hoffnung auf schonende Therapie Fumarsäuresalze werden seit langem gegen Schuppenflechte

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Gentherapie bei Nervenschmerzen?

Nervenschmerzen sind oft sehr quälend und nehmen einen chronischen Verlauf. Medikamente können  den Schmerz oft lediglich lindern, aber nicht aufheben.

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Synthetische Cannabis-Stoffe sind wirksam in der Behandlung der überaktiven Blase

Die „überaktive Blase“ (“overactive Blader, OAB“) beschreibt eine funktionelle Störung der Harnblasenfunktion. Sie äußert sich in ständigem Harndrang und übermäßig

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Das Gehirn verfügt eine über starke Regenerationsfähigkeit

Ein Forscherteam am Istituto di Anatomia Patologica e Neurologia der Universität von Verona http://www.univr.it hat eine neue Population von Stammzellen

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen