Schnelle und stromunabhängige Hilfe bei Herzstillstand

Textile Kühl-Pads in neuartiger Hypothermie-Notfallweste schützen vor neurologischen Schäden Textile Kühlpads sollen künftig neurologische Schäden nach einer erfolgreichen Wiederbelebung verhindern

Weiterlesen

Nichtmedikamentöse Behandlung der Alzheimer Demenz: Langfristiger Nutzen nicht belegt

Ob Menschen mit Alzheimer Demenz langfristig von nichtmedikamentösen Behandlungsverfahren profitieren, bleibt eine ungeklärte Frage. Dieser unbefriedigende Befund ist vor allem

Weiterlesen

Magnesiumschwämme als Implantate

Offenporig wie ein Schwamm, leicht wie eine Feder und belastbar wie ein menschlicher Knochen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Produktionstechnischen

Weiterlesen

Wissenschaftler der Uni Magdeburg entwickeln High-Tech Werkzeuge für Mediziner

Ab Juni 2008 wird ein interdisziplinäres Forscherteam der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg Hightech-Werkzeuge für Mediziner entwickeln. Diese innovative Medizintechnik aus Magdeburg

Weiterlesen

VDE: TeleMedizin spart Milliarden ein bei Behandlung von Diabetes

Alle 19 Minuten eine Amputation, alle 90 Minuten eine Erblindung, alle 60 Minuten eine neue Dialysebehandlung, das sind die dramatischen

Weiterlesen

Reduktion der Operationszeiten und verbesserte Operationssicherheit.

Medizintechnische Entwicklung aus Trier ist eines der 100 wegweisenden Produkte für das 21. Jahrhundert Innovative Medizintechnik für den Kampf gegen

Weiterlesen

Alarmanlage für die Nerven

Verletzt der Chirurg bei einer Operation die Nerven des Patienten, kann dies gravierende Folgen haben. Forscher entwickeln jetzt ein Monitoring-System, das die Nerven während des Eingriffs kontinuierlich überwacht …

Weiterlesen

TU München: Pilzwirkstoff von den Osterninseln schützt am besten vor Gefässverschluss

Eine seit Jahren offene Frage in der Behandlung von herzkranken Patienten haben Wissenschaftler der TU-Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen nun

Weiterlesen

Kampf dem Kribbeln

„Forschungsoffensive“, Teil 3: Das Wittener Zentrum fuer Elektropathologie sucht nach einem neuen Forschungs-Ansatz zur Erklaerung des Phaenomens der Elektrosensibilitaet Elektrosensibilitaet

Weiterlesen