Gesundheit, Wellness, Medizin

Schnelle und stromunabhängige Hilfe bei Herzstillstand

Textile Kühl-Pads in neuartiger Hypothermie-Notfallweste schützen vor neurologischen Schäden Textile Kühlpads sollen künftig neurologische Schäden nach einer erfolgreichen Wiederbelebung verhindern helfen. Das von Wissenschaftlern der Hohenstein Institute in Bönnigheim entwickelte System kommt ohne Strom aus und ist damit insbesondere für die Erstversorgung bei einem Herzstillstand optimal geeignet. Denn was ist zum Beispiel zu tun, wenn […]

Nichtmedikamentöse Behandlung der Alzheimer Demenz: Langfristiger Nutzen nicht belegt

Ob Menschen mit Alzheimer Demenz langfristig von nichtmedikamentösen Behandlungsverfahren profitieren, bleibt eine ungeklärte Frage. Dieser unbefriedigende Befund ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass aussagekräftige Studien bislang fehlen. Für einzelne Ansätze gibt es zwar Hinweise auf einen Nutzen, aber auch auf einen Schaden. Zu diesem Ergebnis kommt der am 17. März 2009 publizierte Abschlussbericht des […]

Magnesiumschwämme als Implantate

Offenporig wie ein Schwamm, leicht wie eine Feder und belastbar wie ein menschlicher Knochen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Produktionstechnischen Zentrums Hannover arbeiten innerhalb des Sonderforschungsbereiches 599 an dem Thema „Magnesiumschwämme als bioresorbierbare Implantate“. Dahinter verbirgt sich eine Werkstoffstruktur, deren Eigenschaften ein schnelles Anwachsen am Knochen gewährleisten. Das Material löst sich während der Heilung des […]

Wissenschaftler der Uni Magdeburg entwickeln High-Tech Werkzeuge für Mediziner

Ab Juni 2008 wird ein interdisziplinäres Forscherteam der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg Hightech-Werkzeuge für Mediziner entwickeln. Diese innovative Medizintechnik aus Magdeburg soll künftig neuartige minimalinvasive Eingriffe im Gehirn und bei der Tumorbekämpfung möglich machen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) nahm das Forschungsvorhaben „Intelligente Katheter- INKA“ der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Universität Magdeburg […]

VDE: TeleMedizin spart Milliarden ein bei Behandlung von Diabetes

Alle 19 Minuten eine Amputation, alle 90 Minuten eine Erblindung, alle 60 Minuten eine neue Dialysebehandlung, das sind die dramatischen Folgen der „Zuckerkrankheit“ Diabetes in Europa. Allein in Deutschland sind über 7 Millionen Diabetiker in Behandlung, weitere 3,5 Millionen wissen noch nichts von ihrer Krankheit. Diabetes kostet das deutsche Gesundheitswesen jährlich über 30 Milliarden Euro […]

Reduktion der Operationszeiten und verbesserte Operationssicherheit.

Medizintechnische Entwicklung aus Trier ist eines der 100 wegweisenden Produkte für das 21. Jahrhundert Innovative Medizintechnik für den Kampf gegen Parkinson, Dystonie, Tremor oder Schmerzerkrankungen šMade in Trier˜: Gemeinsam mit der Neurochirurgie im Klinikum Idar-Oberstein hat die Fachhochschule neue Verfahren für die Operationsplanung und -navigation bei der Tiefenhirnstimulation entwickelt. Dadurch können die Therapien hinsichtlich der […]

Zahnersatz mit Miesmuschel-Kleber

Miesmuscheln sind für Feinschmecker ein Genuss. Uneingeschränkte Kaufreuden bis ins Alter könnten die Meerestiere jedoch auch auf eine ganz andere Art ermöglichen.

Alarmanlage für die Nerven

Verletzt der Chirurg bei einer Operation die Nerven des Patienten, kann dies gravierende Folgen haben. Forscher entwickeln jetzt ein Monitoring-System, das die Nerven während des Eingriffs kontinuierlich überwacht …

TU München: Pilzwirkstoff von den Osterninseln schützt am besten vor Gefässverschluss

Eine seit Jahren offene Frage in der Behandlung von herzkranken Patienten haben Wissenschaftler der TU-Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen nun beantwortet. Sie fanden heraus, dass Metallröhrchen zur Aufdehnung verengter Herzkranzgefässe – sogenannte Stents – einer erneuten Gefässverstopfung dann besser vorbeugen, wenn Sie mit dem Antibiotikum Sirolimus (Rapamycin) statt mit dem Krebsmittel Paclitaxel beschichtet sind. Das […]

Der Allgemeinarzt

Aus der Praxis für die Praxis! „Fortbildung und Praxis für den Hausarzt“ ist die Maxime des Allgemeinarzt seit über 25 Jahren. Genau richtig für den qualitätsorientierten Hausarzt mit breitem Leistungsspektrum: Von Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Rückenleiden über Medizintechnik und Praxishygiene bis hin zu sozialen Themen finden Sie hier alles. Und schliesslich: Der richtige […]

Kampf dem Kribbeln

„Forschungsoffensive“, Teil 3: Das Wittener Zentrum fuer Elektropathologie sucht nach einem neuen Forschungs-Ansatz zur Erklaerung des Phaenomens der Elektrosensibilitaet Elektrosensibilitaet („self-reported electromagnetic hypersensitivity“) ist ein noch immer ungeloestes medizinisches Problem. Betroffene Menschen schreiben zahlreiche Symptome wie Kribbelgefuehle, Muedigkeit, Konzentrationsstoerungen, Schlafstoerungen, Reizbarkeit etc. dem Einfluss elektrischer und magnetischer Felder im haeuslichen Umfeld, am Arbeitsplatz oder anderswo […]

Medizintechnik: Krankenhäuser stehen vor Fusionswelle

Financial Times Deutschland – Germany … Wiehl erwartet für das Jahr 2010 nur noch einen Bestand von 1500 Kliniken. … Der Investitionsrückstand in deutschen Kliniken wird heute konservativ auf 27 Mrd. … Weitere Infos finden Sie hier …