Hirnstimulation kann Schmerz nach Schlaganfall lindern

Wenn ein Unfall oder ein Schlaganfall Nerven des Gehirns oder Rückenmarks beschädigt, leiden die Betroffenen später häufig auf Dauer unter

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

„Tiefe Hirnstimulation verbessert die Lebensqualität von Patienten mit Parkinson und anderen Bewegungsstörungen“

Seit April 2007 bietet die Universitätsklinik für Stereotaktische Neurochirurgie der Otto-von-Guericke-Universität das Verfahren der Tiefen Hirnstimulation an. In den meisten

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Mini-„Roboter“ für das Herz (Innovativer Herzschrittmacher)

Zahlreiche herzkranke Patienten auf der Welt verdanken seit vielen Jahren einem Herzschrittmacher Sicherheit und gute Lebensqualität. Schrittmacher sind vom Typ

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Nervenstimulator gegen Depressionen

Mediziner des Universitätsklinikums Jena http://www.uni-jena.de haben bei schweren Depressionen eine neue Therapie angewandt: Mit der Implantation eines elektrischen Stimulationsgerätes soll

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Herzrhythmusstörungen: Die wichtigsten Fragen

Leben und Herzrhythmus gehören zusammen. Da das Leben voller Bewegung ist, kann auch das Herz nicht wie ein Uhrwerk schlagen. Wenn wir uns freuen, wenn wir uns aufregen, schlägt es schneller, das wissen wir. Aber wir wissen auch, dass es Herzrhythmusstörungen gibt, die nicht nur lästig, sondern gefährlich sind …

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen