Hilfe für das schwache Herz nach Infarkt

MHH-Kardiologen entdecken Mechanismus, der vor Herzschwäche schützt / Veröffentlichung in Circulation Bisher machte man sie für chronische Herzschwäche verantwortlich, jetzt

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Hilfe bei Verengungen der Herzkranzgefäße

Am Tübinger Uniklinikum entwickelte Prof. Christian Herdeg ein Verfahren für Patienten mit verengten Herzkranzgefäßen, dass besser ist als der Einsatz

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Druckdrahtmessung reduziert Risiko für Tod oder Herzinfarkt nach Stent-Implantation bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung

Die internationale multizentrische FAME Studie vergleicht zwei Behandlungsstrategien mit beschichteten Gefäßstützen (Stents) bei Patienten mit koronarer Mehrgefäßerkrankung. In der FAME-Studie

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Neuer Herzbericht: Herzinfarkt-Sterblichkeit sinkt, überdurchschnittliche Kostensteigerungen der Herzinfarkt-Behandlung

32. Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und 19. Jahrestagung der Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Arrhythmie, 9.-11. Oktober, Hamburg Die Herzinfarkt-Sterblichkeit

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Frühe Stent-Thrombose: Bessere Chancen für Infarkt-Patienten

Patienten, denen nach einem Herzinfarkt ein Stent eingesetzt wird, müssen anschliessend von ihrem Hausarzt für mindestens ein halbes Jahr mit

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen