Hygieneirrtümer halten sich hartnäckig

Noch immer unterschätzt der Großteil der Europäer die unsichtbare Ansteckungsgefahr durch Viren, Pilze und Bakterien oder hält an Fehlannahmen fest.

Weiterlesen

Senföle hemmen die Vermehrung von Viren der Schweinegrippe

Senföle aus Meerrettich und Kapuzinerkresse sind offenbar in der Lage, die Vermehrung von Influenza-Viren wirkungsvoll zu bekämpfen. Das haben Untersuchungen

Weiterlesen

Aspirin verschlimmerte Pandemie von 1918

Die verheerende Grippewelle von 1918 und 1919, die weltweit mindestens 25 Mio. Menschen das Leben kostete, wurde durch den Missbrauch

Weiterlesen

Der Wirt macht den Unterschied

Für manche Menschen ist es Gewissheit: Sobald die jährliche Grippesaison anfängt, erwischt es sie auf jeden Fall. Da tröstet es

Weiterlesen

Infektion im Doppelpack – Gemeinsam stärker

Die Grippe ist eine für sich schon unangenehme Geschichte mit Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen. Wenn jedoch eine bakterielle Lungenentzündung

Weiterlesen

Grippeviren lieben trockene Luft

Influenzaviren mögen eine geringe absolute Luftfeuchtigkeit und breiten sich daher in den Wintermonaten besonders gut aus. Das haben US-Wissenschaftler in

Weiterlesen

Influenza mag es kalt und trocken

Grippeviren verbreiten sich in trockener kalter Winterluft besser als unter warmen und feuchten Bedingungen. Das haben amerikanische Forscher mit Hilfe

Weiterlesen

Tödliche Grippeerreger umgehen die Immunabwehr des Körpers

Tödliche Grippeerreger umgehen die Immunabwehr des Körpers Manche tödliche Grippeviren sind in der Lage, sich am Immunsystem vorbeizuschmuggeln. Zumindest der

Weiterlesen

Grippeviren haben bei Selenmangel leichtes Spiel

Ein Mangel am Spurenelement Selen macht den Körper anfälliger für Grippe-Viren. An Selenmangel leidende Mäuse erkrankten bei einer Infektion deutlich

Weiterlesen

Grippeschutz durch Selen

Ein Mangel am Spurenelement Selen macht den Körper anfälliger für Grippeviren. An Selenmangel leidende Mäuse erkrankten bei einer Infektion deutlich

Weiterlesen