Gesundheit, Wellness, Medizin

Demeter – Eine Idee fällt auf fruchtbaren Boden

Kraftvoll präsentiert sich der Verein für biologisch-dynamische Landwirtschaft 75 Jahre nach seiner Gründung. Die Vorteile dieser Anbauweise sind wissenschaftlich belegt: Sie verbessert Lebensmittelqualität und Bodenfruchtbarkeit signifikant. Das Label Demeter ist dafür Garant. 1930 startete der erste Schweizer Pionierhof. Die Gründung des Vereins sieben Jahre später, dem auch interessierte Konsumentinnen und Konsumenten angehörten, erleichterte es weiteren […]

Polczyn Zdrój

Solebad     Polczyn liegt an der Drawskie-Seenplatte. Diese Gegend wird auch oft als „Polczynska-Schweiz“ bezeichnet und gehört zum Drawski und Iriski-Naturpark. Die heilkräftigen Quellen sind 1688 entdeckt worden, und im 19. Jahrhundert war Polczyn bereits ein bekanntes Heilbad. Um seine Anziehungskraft zu erhöhen wurde damals auch ein Kurpark angelegt, der heute 80 ha groß ist. […]

Hajdúszoboszló

Thermalbad     Das uber eine 75jährige Vergangenheit verfügende Heilbad von Hajduszoboszló besitzt auf einem 30 Hektar grossen Gelände 8 Geschaftsbereiche. Dies sind: ein Heilbad, ein Freibad, ein überdachtes Schwimmbad, einen Campingplatz, einen Abfüllbetrieb hfürMineralwasser, ein Sanatorium. ein Reisebüro und das erste Wassservergnügungszentrum Ungarns, den AOUAPARK. Das kontrollierte und qualifizierte Heilwasser des Heilbades von europaischem Niveau […]

Duszniki Zdrój

Heilbad mit Sauerbrunnen und Heilschlamm     Das malerische Heilbad und Fremdenverkehrsstädtchen Duszniki Zdrój liegt in den Sudeten, im Flusstal der Bystrzyca Dusznicka und bettet sich reizvoll zwischen die Gebirgszüge Orlickie und Bystrzyckie. Die umliegenden Berghänge sind mit prächtigen Fichten-Buchen-Mischwäldern bewachsen Das milde Gebirgsklima beschleunigt die Genesung. Duszniki Zdroj besteht aus dem städtischen Teil mit vielen […]

Ernährung aus der Dose riskant?

Schon nach wenigen Tagen erhöht der Verzehr die Menge der Chemikalie Bisphenol A im Körper drastisch Spektakuläres Ergebnis eines einfachen Versuchs: In den USA haben Forscher Freiwillige fünf Tage lang einen Teller Dosensuppe zu Mittag essen lassen – und damit die Menge an Bisphenol A in deren Urin auf das Zwanzigfache erhöht. Diese Chemikalie, häufig […]

Bisphenol A in Nahrungsmitteln und Alltagsgegenständen: Gefahren noch unterschätzt

Das in Nahrungsmitteln und in zahlreichen Alltagsgegenständen enthaltene Umweltgift Bisphenol-A (BPA) ist für den Körper gefährlicher als bisher vermutet wird. Das behaupten Forscher der University of Missouri http://missouri.edu in der Fachzeitschrift „Environmental Health Perspectives“. Unterschätzt habe man die Wirkung deshalb, da sich BPA laut den Forschern bei ständiger Aufnahme durch die Nahrung im Körper ansammelt. […]

Pflanzlicher Süßstoff Stevia

Die EU-Behörden zögern noch bei der Zulassung der kalorienarmen Süße aus Südamerika Für den argentinischen Bauern Carlos Haigis gibt es keinen Matetee ohne Steviablätter. Das Süßkraut verleiht dem leicht bitteren Muntermacher die angenehme Süße. Dafür braucht es nicht viel. Ein Blatt ersetzt einen Zuckerwürfel. Das Grün ist 40-mal so süß wie Zucker. Gemeinsam mit seinem […]

Fütterung von Kühen mit gentechnisch modifiziertem Mais verändert ihre Milch nicht

Kann gentechnisch veränderter Mais bedenkenlos an Tiere verfüttert werden, die uns Lebensmittel liefern? Viele Verbraucher sind hier skeptisch. Nach einem mehr als zweijährigen Langzeit-Fütterungsversuch können Molekularbiologen der Technischen Universität München (TUM) diese Frage jetzt zumindest für Milchkühe beantworten: Der gentechnisch modifizierte Mais MON810 wird demnach von Milchkühen genauso verdaut wie herkömmlicher Mais, es existieren keinerlei […]

Granatapfel – Powerfrucht aus dem Paradies

In den USA ist er aufgrund seines enormen Vitalstoffgehalts die Wellnessfrucht des Jahrzehnts, doch es gibt ihn seit mindestens 3000 Jahren: Den Granatapfel – jene tiefrote Frucht, die aus lauter saftigen, fruchtfleischumhüllten Kernen (Fruchtperlen) besteht. Schon Eva reichte Adam die sagenumwobene Frucht, auch im Orient gilt der Granatapfel als Symbol für Jugend, Fruchtbarkeit und sexuelle […]

Chemikalien im Trinkwasser machen Männer unfruchtbar

Chemikalien im Trinkwasser könnten die Fortpflanzungsfähigkeit von Männern gefährden. Das besagt eine britische Studie, die drei Jahre lang das Wasser aus 30 Flüssen Englands unter die Lupe nahm. Die Biologen fanden einen Mix chemischer Substanzen, die über den Wasserkreislauf in den Körper gelangen, beim Mann das Hormon Testosteron blockieren und damit seine Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Frühere […]

Kinderwunsche bei Rheuma

Fortschritte in der Therapie rheumatischer Erkrankungen haben dazu geführt, dass sich viele Frauen mit Rheuma ihren Kinderwunsch erfüllen können. 14 Prozent der betroffenen Frauen heute sind im gebärfähigen Alter. Noch bis vor zehn Jahren haben Ärzte von einer Schwangerschaft abgeraten – es gab kaum Erfahrungswerte. Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) hat die Erkenntnisse über […]