Gesundheit, Wellness, Medizin

Allgemeine Gesundheit schützt vor Demenz

Nicht nur Diabetes oder Herzprobleme lassen das Risiko einer späteren Demenzerkrankung steigen. Auch die allgemeine körperliche Fitness – also etwa der Zustand der Zähnen, Augen, Ohren oder der inneren Organe – spielt eine Rolle. Das behaupten Forscher der Dalhousie University http://www.dal.ca im Fachblatt „Neurology“. „Wer auf gesunden Körper achtet, dürfte damit das Risiko einer späteren […]

Allgemeine Gesundheit schützt vor Demenz

Nicht nur Diabetes oder Herzprobleme lassen das Risiko einer späteren Demenzerkrankung steigen. Auch die allgemeine körperliche Fitness – also etwa der Zustand der Zähnen, Augen, Ohren oder der inneren Organe – spielt eine Rolle. Das behaupten Forscher der Dalhousie University http://www.dal.ca im Fachblatt „Neurology“. „Wer auf gesunden Körper achtet, dürfte damit das Risiko einer späteren […]

Essen Sie sich schlau!

Es klingt eigentlich paradox: Unzählige Menschen in unserem Land leiden an Nährstoffmangel, obwohl sie erhebliches Übergewicht mit sich herumschleppen. Sie ernähren sich falsch. Und das kann schwerwiegende Folgen haben: etwa für Herz und Kreislauf, Stoffwechsel und Gelenke, aber auch für die geistige Leistung und Konzentrationsfähigkeit. Falsche Ernährung kann nach neuesten Erkenntnissen sogar den Ausbruch einer […]

Demenzkranke oft mit Leben zufrieden

Obwohl die Altersdemenz das Denken und Erinnern beeinträchtigt, sind viele Patienten und ihre betreuenden Angehörigen zufrieden mit ihrem Leben. Das haben Wissenschaftler vom Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich http://www.zfg.uzh.ch in Befragungen von zu Hause gepflegten Demenzkranken und ihren Angehörigen erhoben. Sichtbar wurde dabei allerdings auch, dass es an flexiblen, individuell angepassten Diensten für die […]

Nattokinase schützt vor Bluthochdruck, Schlaganfall und Alzheimer

Bereits 1980 entdeckten Forscher an der University of Chicago, dass das Enzym Nattokinase Blutgerinnsel auflöst, bevor diese eine Chance haben, für das Herz-Kreislaufsystem gefährlich zu werden. Dadurch können Gefäßverschlüsse, welche zu Herzinfarkt, Lungen-Embolien und Schlaganfall führen können, reduziert werden. In der April-2008-Ausgabe von Hypertension Research wird über eine Studie berichtet, welche die Wirkung von Nattokinase […]

Schmerz-Gen reguliert Gedächtnis und Gehirnalterung

Das Gen DREAM, das wesentlich an der Schmerzverarbeitung beteiligt ist, scheint auch großen Einfluss auf Lernen und Gedächtnis zu haben.Dies fanden Forscher in Wien und Sevilla durch Studien an Mäusen heraus. Die neuen Erkenntnisse könnten helfen, die Entstehung der Alzheimer-Erkrankung zu erklären, und neue Ansatzpunkte für deren Therapie liefern. Mit der Identifizierung des DREAM-Gens gelang […]

Folgen des Bluthochdrucks noch immer stark unterschätzt

In der Bevölkerung ist das Wissen um die Folgen von hohem Blutdruck, der Hypertonie, wenig verbreitet. Für viele Menschen sind ihre eigenen Blutdruckwerte „grosse Unbekannte“. Dabei leiden rund ein Drittel der deutschen und österreichischen Bevölkerung unter Bluthochdruck, aber nur ein Bruchteil der Betroffenen kann richtig behandelt werden. Nach wie vor herrsche vor allem in Österreich […]

Folsäure

Schutz vor Geburtsfehlern, senkt schädliches Homocystein Folsäure ist ein wichtiger Nährstoff, jedoch wird die empfohlene Zufuhr nur von ca. 1% der Bevölkerung erreicht. Zu schnell wird Folsäure durch Lagerung und Zubereitung zerstört.   ¢ für das Herz   Folsäuremangel bei Schwangeren kann zu einem Neuralrohrdefekt beim Kind führen. Diese Defekte entstehen in den ersten Tagen und Wochen der Schwangerschaft – einem […]

Wenn Eltern Kinder werden und doch Eltern bleiben

Dieses Buch dokumentiert die intensive Begleitung eines Alzheimer – Schicksals. Es ist nicht nur menschlich bewegend, sondern zugleich, wie Alexa Franke in Psychologie heute geschrieben hat, „inhaltlich reich, informativ – von Form und Methode her gänzlich neu“. Die Autorin kennt – als Ärztin und Psychotherapeutin in einer Familien- und Eheberatungsstelle sowie einer Alzheimer-Abgehörigengruppe – die […]

Antiaging-Mittel: Longevity 2 (L2) – ab dem 46. Lebensjahr, Alterung verzögern, Krankheiten vorbeugen

Immun gegen die Folgen der Zeit dank Longevity 2 Geniessen Sie ein langes Leben voller Gesundheit: Alterung verzögern, Krankheiten vorbeugen, mentale Kraft erhalten. Das Longevity Entwicklungsteam wertet kontinuierlich die neuesten Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zur Prävention chronischer Erkrankungen und zur Verlangsamung des Alterungsprozesses aus. Auf diesem Vorgehen basiert die Rezeptur des neuen Longevity 2. Es ist […]