• Home
  • Tanzmedizin in der Praxis

Tanzmedizin in der Praxis

 36,00

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8512800527412703 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Medizinisches Basiswissen für alle Tänzer und TanzpädagogenNicht nur im Ballett, sondern in allen Genres wird der tänzerische Körper besonders beansprucht. Tanz soll eine gesunde Aktivität sein – aber setzt auch Gesundheit voraus. Ein Paradox? Nein. Wie man in der Tanzausbildung sowie in der künstlerischen Praxis körperliche Beeinträchtigungen wie Schmerzen in der Schulter oder der Hüfte, ein Hohlkreuz, eine Überlastung des Fußes oder des Knies und ähnliche Dinge zu verhindern oder besser einzuschätzen lernt, zeigt dieses Buch.Ballett- bzw. Tanztraining, Sportmedizin und nicht zuletzt ein Bewusstsein des Tänzers für die Möglichkeiten und Grenzen seines Körpers müssen zusammenfinden – für die Prävention von Verletzungen und Förderung der Gesundheit.- Anatomie des Körpers sowie typische Be- und Überlastungen bei Tänzern anschaulich erklärt- Gesundheitsförderung und Prävention von Verletzungen- Anleitung zur Eigenanalyse sowie wertvolle Hinweise zu Wachstum, Ernährung, Trainingseinheiten und Umgang mit Stress- Für alle Tänzerinnen und Tänzer, Choreografen und Tanzpädagogen, die ihr Wissen im Sinne eines gesunden, langen Tänzerlebens erweitern möchten- Mit über 250 Fotos und anatomischen Zeichnungen sowie vielen praktischen Tipps und Übungen Die Seele tanzt mitMit gezielten Übungen und einer genauen Eigenanalyse bleiben Tänzerinnen und Tänzer gesund. Das betrifft die Wirbelsäule genauso wie das Becken, das Knie, die Füße sowie Schultern und Arme. Aber auch die Seele tanzt mit: Wie sehr die Tanzklasse prägt oder Tanzkorrekturen das Selbstverständnis des Tänzers beeinflussen können, was der Spiegel im Trainingssaal erzählt und wie der Abschied vom aktiven Tanz gelingt – all dies vermittelt dieses einzig erhältliche Sachbuch zur Tanzmedizin. Darüber hinaus gibt Liane Simmel wertvolle Ratschläge zum Thema Ernährung sowie zum Training mit dem richtigen Timing für Ausdauer, Warm-up, Cool-down und Regeneration.Ein Standardwerk, von dem alle profitierenMit „Tanzmedizin“ liegt ein Standardwerk vor, geschrieben von einer Expertin und Fachärztin mit langjähriger Tanz- und Praxiserfahrung, das allen Tänzern, Tanzschülern und Tanzpädagogen nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch Sicherheit und Vertrauen.

Zusätzliche Informationen

Brand

Henschel Verlag

Merchant

buecher.de

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.