• Home
  • Krisenmanagement und Mitarbeitermotivation in der Insolvenz. Strategien für eine arbeitnehmerorientierte Krisenkommunikation

Krisenmanagement und Mitarbeitermotivation in der Insolvenz. Strategien für eine arbeitnehmerorientierte Krisenkommunikation

fr. 66.90

Mehr dazu...

Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Insolvenzen grosser Unternehmen wie der Fluggesellschaft airberlin oder des Reiseveranstalters Thomas Cook sind regelmässig Bestandteil der medialen Berichterstattung. Einige wirtschaftliche Krisen und Entwicklungen wie die Ölpreiskrise haben Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten negativ beeinflusst. Auch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 zählt zu diesen Ursachen. Doch wie reagieren Unternehmen in solch einem Fall richtig? Welche Herausforderungen kommen mit der Insolvenz auf das Krisenmanagement zu? Wie sieht eine adäquate Krisenkommunikation aus? Nele Lena Metzler stellt in ihrer Publikation arbeitnehmerorientierte Kommunikationsstrategien für Krisensituationen vor. Krisenkommunikationsstrategien fördern die Bereitschaft der Mitarbeiter, bei der Krisenbewältigung mitzuwirken. Ihre Aufgabe ist es, die Mitarbeiterbindung sowie die Mitarbeitermotivation positiv zu beeinflussen, sodass ein Turnaround gelingt. Langfristig kann die richtige Kommunikation so zur Betriebsfortführung beitragen. Metzler erklärt die wichtigsten Grundlagen sowie sinnvolle Massnahmen für das Krisenmanagement. Aus dem Inhalt: – Situational Crisis Communication Theory; – Sanierung; – Insolvenzrecht; – Unternehmenskrise; – Unternehmenskommunikation

Zusätzliche Informationen

Brand

Studylab

Merchant

Orell Füssli

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.