• Home
  • ELV Bausatz Homematic IP CO2-Sensor HmIP-SCTH230, 230 V

ELV Bausatz Homematic IP CO2-Sensor HmIP-SCTH230, 230 V

fr. 159,90

Mehr dazu...

Artikelnummer: 5955200695405924 Kategorien: , Schlagwort:
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Der neue Bausatz des Homematic IP CO2-Sensors mit zusätzlicher Messung der Temperatur und Luftfeuchte dient zur Ermittlung des Luftqualitätswertes in Innenräumen. Hinweis: In den Downloads finden Sie eine ausführliche Vergleichstabelle mit allen CO2-Messgeräten aus dem ELV-Sortiment. Neben der Integration in Ihr Smart Home per Funk kann das Gerät auch Stand-alone genutzt werden. Dabei signalisieren fünf LEDs die CO2-Konzentration in der Luft. Der HmIP-SCTH230 verwendet einen CO2-Sensor des schwedischen Sensorspezialisten Senseair und ist zur Installation in eine Unterputzeinheit vorgesehen. Er kann so nahtlos in Büros, Schulen und im Smart Home in die vorhandene Infrastruktur integriert werden. Auch Stand-alone verwendbar, fünf LEDs geben die CO2-Konzentration wieder: > 1500 ppm (Fünfte LED) Einfache Integration in die vorhandene Infrastruktur – Ausführung als 55-mm-Unterputzgerät Hochwertiger CO2-Sensor der Marke Senseair Ermittlung der CO2-Konzentration über das NDIR-Messverfahren (Non Dispersive InfraRed) – Single-Beam Integrierter Relaisschaltausgang (mit Wechselkontakt) zur einfachen Schaltung von Leuchten (nicht für Wechselschaltungen geeignet) Der Messintervall für die Anzeige der LEDs beträgt 10 Sekunden, minimal 2 – 3 Minuten für die Aussendung per Funk Die Helligkeit der LEDs lässt sich über einen separaten Kanal einstellen bzw. abschalten (Nur bei Verwendung der CCU) Erfasst zusätzlich die Temperatur (°C) und die Luftfeuchte (rH) für die optimale Wiedergabe der Raumluftqualität Bei Verwendung einer CCU lassen sich die Werte loggen und im Zeitverlauf grafisch darstellen Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Messparameter: CO2 / Kohlendioxid-Messbereich: 400 – 5000 ppm, Auflösung: 1 ppm, Genauigkeit: ±(3 % + 30 ppm) Temperatur-Messbereich: -20 bis +80 °C, Auflösung: 0,1 °C Luftfeuchte (rH)-Messbereich: 0 – 99 %, Auflösung: 1 % Anwendungsbeispiele: Lassen sie sich über eine farbige Anzeige (z.B. mit Grün, Gelb und Rot) von einem Homematic IP Gerät wie dem HmIP-BSL (Schaltaktor fur Markenschalter mit Signalleuchte) oder den LEDs des Kombisignalgebers HmIP-MP3P den aktuellen Status der Luftgüte visuell anzeigen. Bei Erreichen eines bestimmten CO2-Schwellwerts können Sie direkt über den integrierten Schaltaktor des HmIP-CO2-Sensors oder über eine Direktverbindung per Funk einen Homematic IP Aktor schalten. Damit kann beispielsweise ein Licht angesteuert werden. Es kann auch direkt ein Homematic IP Gerät zur Alarmierung (z.B. Alarmsirene HmIP-ASIR-2) verknüpft werden. Steuern sie ihre Lüftungsanlage abhängig von der CO2-Konzentration direkt über eine HmIP-MIOB (0-10V Ausgang) und ein Zentralenprogramm. Reduzieren Sie den Luftaustausch, wenn niemand anwesend ist und eine geringe CO2-Belastung vorliegt oder erhöhen sie den Luftaustausch, wenn mehrere Personen anwesend sind. Im Zuge der Entwicklung der Corona-Pandemie hat man schnell den Zusammenhang zwischen Raumluftgüte und der möglichen Konzentration von Viren im Aerosol der ausgeatmeten Luft erkannt. Je mehr „verbrauchte“ Luft im Raum ist, desto höher die Verbreitungs- und damit Ansteckungsgefahr durch Viren. Deshalb gelten heute Kohlendioxid-Messgeräte und CO2-Tester als einer von mehreren Indikatoren für die Raumluftbelastung mit Schadstoffen und damit indirekt auch der Viren-Exposition in der Raumluft. Sie können an das periodische Lüften erinnern oder Lüftungs-/Klimatisierungsanlagen (HVAC) steuern.

Zusätzliche Informationen

Brand

ELV

Merchant

ELV

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.