• Home
  • DAS CARNIVORE DIET REZEPTE KOCHBUCH

DAS CARNIVORE DIET REZEPTE KOCHBUCH

 30,99

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8512800991937671 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

EINFÜHRUNG Die Carnivore-Diät wird auch als ¿Carnivore-Diät“ bezeichnet, die ihren Ursprung in den USA hat. Wie der Name schon sagt, werden nur Produkte tierischen Ursprungs verzehrt, die mit Wasser und Salz angereichert werden. Ein Teil des Fleisches wird auch roh verzehrt . Schaut man genauer hin, findet man auf der Einkaufsliste nur rotes Fleisch, Fisch, Eier und Geflügel. Es besteht kein Zweifel, dass bei dieser Ernährungsform kein Proteindefizit entstehen kann. Entgegen der landläufigen Meinung wird auch der Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen wie B12 gedeckt. Trotzdem werden weder Kohlenhydrate, Ballaststoffe noch das lebenswichtige Vitamin C aufgenommen. Befürworter dieser Ernährungsform haben dafür jedoch eine Erklärung: Der Mangel an Kohlenhydraten reduziert den Bedarf des Körpers an Vitamin C und der benötigte Anteil kann aus dem Muskelfleisch gewonnen werden. Dazu bildet der Körper einen Ketonkörper, der die Funktion von Vitamin C und damit die Bildung von Kollagen übernimmt. Ob der Körper Ballaststoffe braucht, wird noch erforscht. Nach aktuellem Forschungsstand lässt sich diese Theorie nur durch erfolgreiche Erfahrungsberichte untermauern. Sowohl der kanadische Psychologe Jordan Peterson und seine Tochter Mikhaila als auch der amerikanische Arzt Dr. Shawn Baker sind prominente Verfechter der Vorteile dieser Diät. Wie man eine Fleischfresser-Diät einführt Die Einhaltung der Diät ist ziemlich einfach, aber seien Sie gewarnt, sie ist unglaublich restriktiv. Alle pflanzlichen Lebensmittel müssen zugunsten von Fleisch, Fisch, Eiern und einigen sehr geringen Mengen laktosearmer Milchprodukte entfernt werden. Es wird auch empfohlen, zusammen mit Knochenbrühe mehr Wasser zu trinken, aber Tee, Kaffee und andere Getränke aus Pflanzen werden nicht empfohlen. Obwohl wir keine spezifischen Richtlinien für die empfohlene Gesamtkalorienmenge oder sogar die empfohlene Portionsgröße finden konnten, scheint es, dass die meisten Befürworter der Fleischfresser-Diät empfehlen, so oft zu essen, wie Sie es für nötig halten, solange Sie nur Lebensmittel aus der Nahrung zu sich nehmen Wählen Sie die akzeptierte Liste aus. Die Rede ist hier insbesondere von Rind, Huhn, Lamm, Pute, Schwein, Innereien sowie Sardinen und Lachs. Wie schnell kann ich mit der Fleischfresser-Diät abnehmen? Im Vergleich zu einer rein ketogenen Ernährung kannst du mit der Carnivore-Diät auch sehr schnell abnehmen, da du die Hauptnahrungsquelle von Kohlenhydraten auf Fette verlagerst und die Kohlenhydrate komplett weglässt. Bei der Ketose verwendet Ihr Stoffwechsel Nahrungs- und Körperfett als Brennstoff. Außerdem sind Proteine und Fette beim Essen sehr sättigend – oft über mehrere Stunden. Welche Lebensmittel kann ich im Zusammenhang mit der Carnivore-Diät konsumieren? Unten ist eine ziemlich magere Liste von Lebensmitteln, die Sie konsumieren können: ¿ Fleisch; Huhn, Rind, Lamm, Schwein, Pute, Innereien ¿ Fisch; Krabben, Hummer, Lachs, Makrele, Sardinen, Tilapia ¿ Andere tierische Produkte; Eier, Knochenbrühe, Knochenmark, Schmalz ¿ Tagebuch mit niedrigem Laktosegehalt; Hartkäse, Vollrahm, Butter ¿ Wasser Strenge Anhänger der Carnivore-Diät raten auch von der Verwendung von Gewürzen ab. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es sehr wenig Abwechslung gibt, wenn es um Ihre Mahlzeit und Ihren Snack geht. Lebensmittel, die Sie bei einer Fleischfresser-Diät vermeiden sollten Wenn es nicht von einem Tier stammt, wird es es nicht auf Ihre wöchentliche Einkaufsliste schaffen. Wir sprechen über Gemüse und Obst, Getreide, Nüsse und gesunde Samen und die meisten Getränke außer Wasser. Du kannst diese Rippe nach Herzenslust genießen, aber mit einem anständigen Stout kannst du sie nicht runterspülen

Zusätzliche Informationen

Brand

VALENTIN KRANZ

Merchant

buecher.de

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.