• Home
  • Corona. Inszenierung einer Krise

Corona. Inszenierung einer Krise

fr. 52,90

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8482500921605167 Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

„Sie holten sich gegenseitig per Videoschalte in ihre jeweiligen Amtsräume und verkündeten einen Monsterplan zur Rettung des Kapitalismus“ – Hannes Hofbauer Psychoanalytiker Prof. Klaus-Jürgen Bruder, Psychoanalytikerin Dr. Almuth- Bruder-Bezzel sowie Ökonom Jürgen Günther legen mit ihren herausragenden Autorinnen und Autoren eine massgebliche Anthologie vor. Wie kommen wir hier raus? Und wenn nein, warum ist die Inszenierung so fadenscheinig – und wirkt trotzdem noch? Mit Originalbeiträgen für diesen Band von Rudolph Bauer, Eva Borst, Jeannette Fischer, Uli Gellermann, Hannes Hofbauer, Werner Meixner, Andrea Kleeberg-Niepage, Michael Ley & Carl Vierboom, Georg Lind, Christiane Reymann, Matthias Rudlof, Michael Schneider, Robert Scholz, Christoph Seidler, Harald Walach, Magda von Garrel sowie den Herausgebern. 472 Seiten, in deutscher Sprache, gedruckt in der Bundesrepublik Deutschland.

Zusätzliche Informationen

Brand

Sodenkamp & Lenz Verlagshaus GmbH

Merchant

Orell Füssli

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.