• Home
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Spitzensportler. Zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und der psychologischen Resilienz in Hinblick auf die Bewältig

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Spitzensportler. Zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und der psychologischen Resilienz in Hinblick auf die Bewältig

fr. 58,90

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8482500889930212 Kategorien: , Schlagwörter: ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit – Sport – Sportpsychologie, Note: 1,0, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, zu untersuchen, inwiefern die Persönlichkeitsmerkmale im Zusammenhang mit psychologischer Resilienz stehen. In der vorliegenden Untersuchung wird durch das „Kriterium Spitzensport“ eine besondere, hochspezifische Bevölkerungsgruppe in den Fokus gerückt. In diesem Kontext wird weiterhin beleuchtet, welche Bedeutung Resilienz für die AthletInnen im Umgang mit der Pandemie hat. In der gegenwärtigen globalen Situation mit Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie sind die meisten Menschen einer noch nie dagewesenen Stresssituation von unbekannter Dauer ausgesetzt. Sie befinden sich im Zentrum von Stress, Angst, Furcht und Depressionen. Besorgniserregende Gedanken durch eine negative Bewertung der Situation können Schlafprobleme verursachen.

Zusätzliche Informationen

Brand

GRIN

Merchant

Orell Füssli

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.