• Home
  • Arbeitsrechtliche Beratungspraxis in Krisenzeiten

Arbeitsrechtliche Beratungspraxis in Krisenzeiten

fr. 79.90

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8482500220140260 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Das Beratungshandbuch geht auf alle drängenden Fragen ein und hilft, pandemiebedingte Entscheidungen juristisch überzeugend zu treffen. Es bündelt in der Corona-Krise das gemeinsame Wissen des Netzwerks ArbeitnehmerAnwälte, das bundesweit die Praxiserfahrungen aus Beratung und betrieblicher Praxis einbringt. Schwerpunkte Bereits erfolgte und geplante Arbeitsrechtsänderungen Arbeits- und Infektionsschutzrecht Homeoffice Entgeltfortzahlung Pandemie-Mehrarbeit, Sonntagsarbeit und Überbeanspruchung Dienstverpflichtung durch den Staat Corona-Kündigungen Corona-Befristungen Ausbildungsverhältnisse Arbeitszeit(verteilung) Pandemie-Kurzarbeit Urlaub und Urlaubsschutz Pandemie-, (Eil-)Arbeits- und Gesundheitsschutz Betriebsänderungen/Sozialplan Personalvertretungsrechtliche Besonderheiten Direkt in der Praxis umsetzbar Individual- und kollektivrechtliche Brennpunkte werden parallel behandelt. Fragestellungen z. B. speziell für Beschäftigte in der Lebensmittelproduktion und im Lebensmittelhandel, in Apotheken, Arztpraxen und Krankenhäusern, berücksichtigen Mitbestimmungs- und Gewerkschaftsrechte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen der Beschlussfassung, den Betriebsratsrechten und den Möglichkeiten des Einigungsstellenverfahrens in der Pandemie. Autorinnen und Autoren sind ausgewiesene Rechtsanwälte/innen und Fachanwälte/innen für Arbeitsrecht aus dem seit 2001 bestehenden ersten deutschen Netzwerk ArbeitnehmerAnwälte: Wilhelm Achelpöhler, Münster | Ewald Bartl, Stuttgart | Ronja Best, Frankfurt a.M. | Sven Bleck-Vogdt, LL.M., Bremen | Veronica Bundschuh, Münster | Dr. Sandra B. Carlson, LL.M., Nürnberg | Simon Dilcher, Hamburg | Prof. Dr. Sérgio F. Fortunato, Freiburg/Kehl |Armin Franzmann, Frankfurt a.M. | Olivia Günter, Hannover | Dr. Rüdiger Helm, LL.M., München/Kapstadt | Klaus Kettner, Münster | Mechtild Kuby, Berlin | Nils Kummert, Berlin | Sandra Kunze, Berlin | Jakob T. Lange, Wiesbaden | Antonio Mamerow, Hamburg | Dietrich Manstetten, Münster | Svenja Meergans, Hannover | Thomas Müller, Nürnberg | Kathrin Poppelreuter, Frankfurt a.M. | Kathrin Schlegel, Frankfurt a.M. | Michael Schubert, Freiburg | Annika Wheeler, Hannover | Julia Windhorst, Wiesbaden | Manfred Wulff, Hamburg

Zusätzliche Informationen

Brand

Nomos

Merchant

Orell Füssli

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.