Gesundheit, Wellness, Medizin

  • Dem Alltag entfliehen

    Donnerstag, Oktober 26, 2017

    Dem Alltag entfliehen Der Alltag verlangt dem Menschen in unserer heutigen extrem schnelllebigen Zeit einiges ab. Die To-Do-Liste ist genau so lang und voll wie der eigene Kopf, eine Terminänderung folgt der nächsten und das Wochenende erscheint viel zu kurz. Dieser Stress führt schnell zu schlechtem Schlaf oder sogar Schlafmangel. Der Mensch fühlt sich daraufhin […]

    Mehr lesen
  • Wohnen ja -– aber bitte ohne Gift

    Montag, Juli 18, 2016

    Die Schreckensmeldungen in den Medien reißen leider nicht ab, denn trotz entsprechender Gesetze und Warnungen leben immer noch viele von uns in einer Umgebung, die mit Wohngiften verseucht ist. Wohnen ja, aber bitte ohne Gift, denn das sind wir uns selbst, aber auch unseren Lieben schuldig. Ausgerechnet an dem Ort, an dem wir uns sicher […]

    Mehr lesen
  • Olivenblattextrakt: vielseitig wirkungsvoll

    Freitag, April 22, 2016

    Dass die mediterrane Kost besonders gesund ist, gehört heute zum Allgemeinwissen. Es sind zwar speziell Gemüse, Gewürze und der Fisch des Mittelneerraumes, welche die Basis für eine gesunde Ernährung sein können. Überragenden Anteil an der gesundheitsfördernden Wirkung hat schliesslich die Verwendung von Olivenöl. Fast unbekannt ist in unseren Breiten jedoch, dass der Olivenbaum ein Mittel […]

    Mehr lesen
  • Besser sehen, mit strahlenden Augen

    Donnerstag, Oktober 8, 2015

    Wenn die Augen brennen, vor Überanstrengung, wegen einer Erkältung oder einer mechanischen Beanspruchung, greift man zu frei erhältlichen Tropfen oder macht eine Spülung, vielleicht mit einer Aufkochung von Augentrost-Tee. In problematischen Fällen verschreibt der Arzt Tropfen oder auch Cremes auf Rezept. Wenn das Sehvermögen nachlässt, die Sehschärfe schlechter geworden ist, geht man zum Optiker, um […]

    Mehr lesen
  • Altbewährtes, pflanzliches Mittel gegen Stress wiederentdeckt.

    Montag, September 28, 2015

    Die Wikinger nahmen es, um sich seelisch auf ihre Kämpfe vorzubereiten. Es wird seit Jahrtausenden in der Chinesischen Medizin als Standardmittel eingesetzt, um verzagten Menschen wieder Mut zu machen. Gestressten Menschen schenkt es Gelassenheit und Widerstandskraft. Die moderne Wissenschaft hat in zahlreichen Tests vor allem die Wirksamkeit gegen Stressbeschwerden festgestellt. Gemeint ist hier, der in […]

    Mehr lesen
  • Warum sollte ich mich für ein Wellnesshotel entscheiden?

    Mittwoch, Juli 23, 2014

    Der Alltag verlangt den meisten von uns viel mehr ab, als man auf längere Sicht hin ertragen kann. Bemerkbar macht sich das nicht nur bei der Psyche. Immer öfter schlägt sich Stress nämlich nicht nur auf das Gemüt, sondern auf die körperliche Gesundheit. Um beidem entgegen zu wirken und dennoch die Schwierigkeiten des Alltags bewältigen […]

    Mehr lesen

Allgemein

Okt
24

Klostermedizin: Altes Heilwissen erforscht

Die medizinische Versorgung im Mittelalter lag vor allem in den Händen der Nonnen und Mönche in den Klöstern. Die von ihnen praktizierte Kräuterheilkunde intensiv zu erforschen, ist zentrales Anliegen der Forschungsgruppe Klostermedizin. Im Botanischen Garten der Universität mit seiner umfangreichen Arzneikräutersammlung hat die Gruppe unlängst ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Symposium gefeiert. Die Forschungsgruppe besteht […]

Okt
24

Mit Ausdauertraining gegen das Altern

Der Kardiologe in der Klinik für Innere Medizin III am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) erhielt den diesjährigen Becht-Forschungspreis der Deutschen Stiftung für Herzforschung für seine Arbeit „Sportliche Aktivität beeinflusst die Telomer-Biologie und reduziert Alterungsvorgänge in zirkulierenden mononukleären Zellen und in der Gefäßwand“. Die Deutschen Stiftung für Herzforschung vergibt den mit 15 000 Euro dotierten und […]

Okt
19

Max Rubner Conference zu Vitamin D und Folsäure

Für Vitamin D und Folsäure besteht – im Gegensatz zu den meisten anderen Vitaminen – in Deutschland noch eine Lücke zwischen empfohlener täglicher Aufnahme und tatsächlicher Zufuhr. Dieser Grundproblematik war die diesjährige Max Rubner Conference gewidmet, die vom 11. bis zum 13.10.2009 in Karlsruhe stattfand. Hochkarätige wissenschaftliche Experten unter anderem aus Neuseeland, den Vereinigten Staaten, […]

Okt
18

Experten warnen Sportler: Kein Schmerzmittel vorab, nicht zu viel Wasser

Fast zwei Drittel der Läufer beim diesjährigen Bonn-Marathon hatten vor dem Start Schmerzmittel eingenommen, meistens aus pharmakologischer Sicht falsche Präparate oder falsche Dosen. Das ergab eine Umfrage unter 1.000 Marathoni durch Erlanger Forscher um Prof. Dr. Kay Brune, deren Ergebnisse beim Deutschen Schmerzkongress in Berlin vorgestellt wurden. Die Forscher warnen Sportler eindringlich vor solchem Leichtsinn: […]

Okt
5

Nasenspray für besseres Gedächtnis

Wird ein bestimmtes Molekül des körperlichen Immunsystem per Nasenspray verabreicht, kann das Gehirn emotionale Gedächtnisinhalte während des REM- reichen Schlafes der zweiten Nachthälfte besser speichern. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universität Lübeck http://www.uni-luebeck.de im Journal FASEB, der Zeitschrift der amerikanischen Gesellschaften für experimentelle Biologie. Sie nahmen das Molekül Interleukin-6 unter die Lupe, wobei es […]

Sep
28

Fitnesstraining schützt die grauen Zellen

Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren halten das Gehirn fit. Wie Experten auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in Nürnberg berichteten, belegt eine Vielzahl aktueller Studien, dass körperliche Aktivität sogar vor der Alzheimer Krankheit schützen kann, so wie vor Depressionen und Schlaganfällen „Es sollte jeder Erwachsene täglich mindestens 30 Minuten körperlich aktiv sein“, […]

Sep
19

Ergonomiefallen vermeiden – Ihrem Rücken zuliebe

Rückenschmerzen – für viele von uns gehören sie zum täglichen Leid. Rund 80 Prozent aller Mitteleuropäer haben mindestens einmal in ihrem Leben daran zu knapsen, und selbst vielen Viertklässlern ist das Stechen im Kreuz nicht fremd. Schicksal Rückenschmerzen? Das muss nicht sein. Mit dem richtigen Verhalten und ergonomisch gestalteten Gebrauchsgegenständen lassen sich viele Rückenbeschwerden vermeiden […]

Sep
16

Rosenwurz: ein Anti-Stressmittel aus der Natur

Stress und seine Folgen sind häufig Thema von nationalen und internationalen Gesundheitsorganisationen. Trotz der in den letzten Jahren stattgefundenen Sensibilisierung ist die Zahl derer, die an Stresssymptomen leiden im Steigen begriffen. Das zeigt unter anderem der Fehlzeitenreport 2008 des WIFO. Doch auch die hohe Zahl an Verschreibungen von Psychopharmaka spricht eine deutliche Sprache. Ein neues […]

Sep
16

Blutdruck senken mit Hibiscus-Tee

Bereits drei Tassen Hibiskus-Tee täglich senken Ihren Blutdruck deutlich. Das fanden Forscher der amerikanischen Tufts Universität in Boston heraus. Hibiskus ist reich an sekundären Pflanzenstoffen wie Anthocyane, Flavone, Flavonole und Phenolsäure. Diesen Substanzen werden antioxidative, antisklerotische und blutdrucksenkende Wirkungen zugeschrieben. Für die Studie tranken die Versuchspersonen mit einem leichten bis mittleren Bluthochdruck sechs Wochen lang […]

Sep
14

Cyborg-Auge liefert Umgebungsinformationen

Forscher der Universität Washington http://www.washington.edu arbeiten an einer Technologie, die erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) in Kontaktlinsen nutzbar machen soll. Während sich derzeit User an erste Handys und Kameras, die auf das Hinzufügen von Computergrafiken und Informationen zu Umgebungsaufnahmen setzen, gewöhnen (pressetext berichtete: http://pressetext.com/news/090818023/) , könnten derartige Funktionen in der Zukunft direkt in den menschlichen […]

Aug
31

Rauchverbote senken Herzinfarktrate

Nach Einführung des allgemeinen Rauchverbots in öffentlichen Räumen in Island im Juni 2007 kam es unter männlichen Nichtrauchern zu einem Rückgang an akuten Herzereignissen um 21 Prozent. Das berichtete heute ein isländisches Forscherteam um Thorarinn Gudnason beim Europäischen Kardiologenkongress (ESC) in Barcelona. Ein bisher ungeklärter Umstand: Bei Frauen konnte kein solcher Rückgang beobachtet werden. Dass […]

Aug
11

Blinddarm & Co sind doch keine unnötigen Organe

Milz hilft zum Beispiel bei der Heilung von Herzinfarkten Verkümmerte Organe wie Blinddarm, Mandeln, Milz und redundante Blutgefäße dürften entgegen der verbreiteten Annahme doch wichtige Funktionen im menschlichen Körper erfüllen. Mehrere wissenschaftliche Arbeiten behaupten, dass diesen „Abfallorganen“ tatsächlich mehrere Aufgaben zuteil werden. Unter anderem hat ein Wissenschaftlerteam um Filip Swirski von der Harvard Medical School […]

Aug
10

Sonne macht stark und fröhlich

Kritik an umstrittener Sonnenstudio-Einstufung der WHO Seit einigen Tagen geistert eine Meldung durch die Medien: Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hätte quasi in einem Aufwaschen, Sonnenlicht und die Besonnung im Sonnenstudio als extrem krebsgefährlich in die IARC Gruppe 1 der Karzinogene (Krebserreger) eingestuft. In derselben Gruppe befinden sich u.a. Arsen, Radioaktive Strahlen, Röntgenstrahlen, Asbest, gesalzener Fisch und […]

Jul
17

Urlaub mit Wohlfühlfaktor in Bad Krozingen im Markgräfler Land

Ein typischer Urlaubstag in Bad Krozingen: Morgens in einer der sonnenreichsten deutschen Regionen wandern. Nachmittags bei Wellness in der Therme entspannen. Abends den köstlichen Wein der Region genießen. Zwischen Freiburg und Basel liegt der kleine Kurort Bad Krozingen mitten im Markgräfler Land, das wegen seiner sanften Hügellandschaft und den Weinbergen auch die deutsche Toskana genannt […]

Jul
14

Rückenschmerzen: Bloß nicht ins Bett!

Rückenschmerzen hat fast jeder einmal, und in den meisten Fällen sind sie harmlos, kommen und gehen wie eine Erkältung. Die besten Chancen auf schnelles Wohlbefinden haben Patienten, die ganz normal weiterleben, sich bewegen und in der schlimmen Phase höchstens kurzzeitig Schmerzmittel einnehmen. Diese Erkenntnis schlägt sich zwar in den aktuellen Behandlungsleitlinien nieder; Ärzte befolgen diese […]

Jul
8

SFA – Baden mit kühlem Kopf

Im Sommer zieht es Tausende von Menschen in Seen und Flüsse. Sobald Alkohol ins Spiel kommt, steigt das Unfallrisiko im Wasser. Die Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme (SFA) erinnert an die etablierte Baderegel, bei Wassersportaktivitäten auf Alkohol zu verzichten. Der Sprung ins kühle Nass lockt bei heissem Wetter. Nebst der Abkühlung lauern mitunter […]

Jul
2

Bad Wörishofen: Rosengarten im Kurpark steht in voller Blüte

Der Kurpark Bad Wörishofen gehört zu den schönsten Parkanlagen Deutschlands. Gerade jetzt, wenn der Rosengarten in voller Blüte steht, lohnt ein Spaziergang durch den 163 000 Quadratmeter großen Park, in dem rund 6.000 Rosenstöcke verschwenderisch ihren Duft verströmen. [ad] Weitere Highlights sind der Duft- und Aromagarten, Heilkräutergärten mit Pflanzen aus drei Epochen, Obststreuwiese, Biotopanlagen, Tautretwiese, […]

Jun
26

Johanniskraut und Pille – wirklich ein Problem?

Rund 6,6 Millionen deutsche Frauen nehmen die Anti-Baby-Pille, viele von ihnen eines der besonders niedrig dosierten Präparate. Wenn diese Frauen die erschreckend lange Packungsbeilage wie empfohlen lesen, stoßen sie auf folgenden Satz: „Pflanzliche Präparate, die Johanniskraut (Hypericum perforatum) enthalten, sollten bei Anwendung des Kontrazeptivums nicht verwendet werden“. Geht durch das bewährte pflanzliche Antidepressivum die Schutzwirkung […]

Jun
23

IC-Direktverbindung Hamburg-Bad Füssing

Der niederbayerische Kurort Bad Füssing kann seinen Kurgästen eine besondere Attraktion bieten: einen eigenen Intercity-Anschluss. Einmal pro Woche, jeweils am Samstag, fährt ein Kurswagen des IC „Rottaler Land“ von Hamburg über Hannover, Würzburg, und Nürnberg nach Pocking, direkt vor die Tore Bad Füssings. Pocking, das direkt an Bad Füssing grenzt, ist mit seinen 12.000 Einwohnern […]

Jun
10

Gerontologie als Schlüsseldisziplin

Dieser Tage wurde an der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT das erste Institut für Gerontologie und demografische Entwicklung in Österreich aus der Taufe gehoben. „Das Institut widmet sich zum einen dem Älterwerden und Alterungsverlauf. Zum anderen den Auswirkungen des gesellschaftlichen Alterungsprozesses aus sozialer, kultureller und vor allem aus wirtschaftlicher Betrachtung“, beschreibt Institutsleiter Univ.-Prof. […]

Jun
2

Gefährliche Giftpflanze auf dem Vormarsch

In der Tigray-Region in Nord-Äthiopien sind in den vergangenen Jahren mehr als 300 Menschen an einer rätselhaften Vergiftung gestorben. Dank der Hilfe eines Pharmazeuten der Universität Bonn ist es inzwischen gelungen, den Verursacher zu identifizieren: Es handelt es sich um eine Pflanze, deren Inhaltstoffe die Leber nachhaltig schädigen können. In Deutschland ist momentan eine verwandte […]

Jun
2

Mit Wasserdampf trocknen

Am Fraunhofer IGB wurde ein Trocknungsverfahren entwickelt, das mit überhitztem Dampf anstatt mit Heißluft trocknet. Kartoffelchips, Katzenfutter oder mineralische Rohstoffe lassen sich so wesentlich schneller, schonender und mit geringerem Energieeinsatz trocknen als bisher. Kartoffelchips, Kürbiskerne und Apfelchips, Trockenfutter für Hunde und Katzen, aber auch Schlämme oder Baustoffe müssen getrocknet werden, bevor sie weiter verarbeitet oder […]

Mai
20

Wandersommer auf der Schwäbischen Bäderstrasse

Schnell die Stöcke gepackt und raus in die Natur. Walker und Wanderer finden entlang der Schwäbischen Bäderstraße mit ihren zehn anerkannten Kurorten Füssen, Bad Wörishofen, Bad Grönenbach, Bad Wurzach, Bad Waldsee, Aulendorf, Bad Schussenried, Bad Buchau, Bad Saulgau und Überlingen landschaftlich reizvolle Touren für einen aktiven Urlaub, der Körper und Geist gleichermaßen belebt. Inmitten einer […]

Mai
19

„Überlinger Barfußtage“ vom 11. bis 14. Juni 2009

Weg mit den Schuhen, lehrte schon Pfarrer Sebastian Kneipp. Ob auf taufrischen Wiesen, im Wasser oder im Schnee: Für den berühmten Naturheilkundler war Barfußlaufen die beste Gesundheitsvorsorge. Es stärkt den Kreislauf und das Immunsystem, härtet ab und hilft gegen Erkältungskrankheiten. In der Kneipptherapie wird es außerdem für die Behandlung von Krampfadern und Venenleiden eingesetzt. [ad] […]