Gesundheit, Wellness, Medizin

  • Wohnen ja -– aber bitte ohne Gift

    Montag, Juli 18, 2016

    Die Schreckensmeldungen in den Medien reißen leider nicht ab, denn trotz entsprechender Gesetze und Warnungen leben immer noch viele von uns in einer Umgebung, die mit Wohngiften verseucht ist. Wohnen ja, aber bitte ohne Gift, denn das sind wir uns selbst, aber auch unseren Lieben schuldig. Ausgerechnet an dem Ort, an dem wir uns sicher […]

    Mehr lesen
  • Olivenblattextrakt: vielseitig wirkungsvoll

    Freitag, April 22, 2016

    Dass die mediterrane Kost besonders gesund ist, gehört heute zum Allgemeinwissen. Es sind zwar speziell Gemüse, Gewürze und der Fisch des Mittelneerraumes, welche die Basis für eine gesunde Ernährung sein können. Überragenden Anteil an der gesundheitsfördernden Wirkung hat schliesslich die Verwendung von Olivenöl. Fast unbekannt ist in unseren Breiten jedoch, dass der Olivenbaum ein Mittel […]

    Mehr lesen
  • Besser sehen, mit strahlenden Augen

    Donnerstag, Oktober 8, 2015

    Wenn die Augen brennen, vor Überanstrengung, wegen einer Erkältung oder einer mechanischen Beanspruchung, greift man zu frei erhältlichen Tropfen oder macht eine Spülung, vielleicht mit einer Aufkochung von Augentrost-Tee. In problematischen Fällen verschreibt der Arzt Tropfen oder auch Cremes auf Rezept. Wenn das Sehvermögen nachlässt, die Sehschärfe schlechter geworden ist, geht man zum Optiker, um […]

    Mehr lesen
  • Altbewährtes, pflanzliches Mittel gegen Stress wiederentdeckt.

    Montag, September 28, 2015

    Die Wikinger nahmen es, um sich seelisch auf ihre Kämpfe vorzubereiten. Es wird seit Jahrtausenden in der Chinesischen Medizin als Standardmittel eingesetzt, um verzagten Menschen wieder Mut zu machen. Gestressten Menschen schenkt es Gelassenheit und Widerstandskraft. Die moderne Wissenschaft hat in zahlreichen Tests vor allem die Wirksamkeit gegen Stressbeschwerden festgestellt. Gemeint ist hier, der in […]

    Mehr lesen
  • Warum sollte ich mich für ein Wellnesshotel entscheiden?

    Mittwoch, Juli 23, 2014

    Der Alltag verlangt den meisten von uns viel mehr ab, als man auf längere Sicht hin ertragen kann. Bemerkbar macht sich das nicht nur bei der Psyche. Immer öfter schlägt sich Stress nämlich nicht nur auf das Gemüt, sondern auf die körperliche Gesundheit. Um beidem entgegen zu wirken und dennoch die Schwierigkeiten des Alltags bewältigen […]

    Mehr lesen
  • Zielgesetzt leben heisst länger Leben

    Donnerstag, Mai 15, 2014

    Wer sich selbst Ziele setzt, erhöht damit seine Lebenserwartung. Das ist das Ergebnis einer Studie der Carleton University in Ottawa mit 7‘000 Amerikanern. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Alter man sich selbstgewählten Herausforderungen stellt. Es kommt auch nicht darauf an, welches Ziel man sich setzt. Aber nicht nur lebensverlängernd wirkt eine Aufgabe die […]

    Mehr lesen

Allgemein

Feb
1

Wodurch entsteht Muskelkater?

Wie man Muskelschmerzen nach dem Sport lindern kann – und wodurch sie noch schlimmer werden können. Am Tag nach dem Sport erleben es viele: Da schmerzen plötzlich Muskeln, von denen man gar nicht wusste, dass es sie gibt. Aber wodurch entsteht der Muskelschmerz, im Volksmund „Muskelkater“ genannt? Längst widerlegt ist die Vorstellung, dass Salze der […]

Jan
31

Bad Camberg: Grosse Stars auf kleiner Bühne

Klassiker oder Komödie, Konzert oder Musical – die Bühne im Kurhaus von Bad Camberg bildet für alle Spielarten anspruchsvoller Unterhaltung die richtige Kulisse, und das bereits seit 35 Jahren. Eine lange Zeit, in der schon einige Größen aus Film und Fernsehen ihr Können auf den Bad Camberger Brettern unter Beweis gestellt haben. Just an diese […]

Jan
18

Fett ist sechster Geschmack • Zunge besitzt eigene Rezeptoren für Fettiges

Die menschliche Zunge besitzt einen sechsten Grundgeschmack: Neben süß, sauer, salzig, bitter und scharf nimmt sie auch Fettiges als eigene Kategorie wahr. Was schon bisher vermutet wurde, haben nun Forscher der University of Washington http://washington.edu im „Journal of Lipid Research“ bestätigt. Ihren Ergebnissen zufolge unterscheidet sich die Fähigkeit der Fettwahrnehmung von Person zu Person – […]

Jan
15

Opioide können das Schmerzgedächtnis löschen

Im Fachmagazin Science veröffentlichte Studie zeigt: Opioide löschen das Schmerzgedächtnis im Rückenmark dauerhaft. Schmerzforscher der Medizinischen Universität Wien und der Universitätsmedizin Mannheim haben eine wichtige Entdeckung gemacht, die möglicherweise die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen verändern wird. Im Laborversuch konnten sie mit einer hoch dosierten Gabe von Opioiden (morphinähnliche Substanzen) das Schmerzgedächtnis, das für […]

Jan
13

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Fleisch erhöht Risiko

Einen Zusammenhang zwischen dem Essen von verarbeitetem Fleisch wie Speck oder Wurst und Bauchspeicheldrüsenkrebs haben Wissenschaftler des Karolinska Institutet http://ki.se hergestellt. Eine zusätzliche Menge von 50 Gramm pro Tag, das entspricht in etwa einem Würsten, soll das Krebsrisiko um 19 Prozent erhöhen. Geringe Wahrscheinlichkeit Die Wahrscheinlichkeit überhaupt an dieser seltenen Krebsform zu erkranken, bleibt jedoch […]

Jan
12

Trauer bricht das Herz

Wer ein sensibles Herz hat, sollte im Trauerfall besonders auf seine Gesundheit achten. Das zeigen Harvard-Forscher vom Beth Israel Deaconess Medical Center http://bidmc.org in der Fachzeitschrift „Circulation“. In der Woche nach dem Tod eines Nahestehenden steigt das Risiko des Herzinfarkts auf das Achtfache, am unmittelbaren Tag nach dem Ereignis sogar auf das 21-fache, so das […]

Jan
9

Nur 15 Minuten täglich für ein längeres Leben

Ein beliebter Vorsatz zum Neuen Jahr ist es, mehr für die Gesundheit zu tun. Dabei hilft die neue Erkenntnis, dass bereits eine Viertelstunde Bewegung am Tag die Lebenserwartung um drei Jahre verlängern kann. Dies ergab jetzt eine große Studie mit mehr als 400 000 Teilnehmern. „Nachdem frühere Untersuchungen bereits einen erheblichen Nutzen für die Gesundheit […]

Dez
17

„Dinner for you“ – Jahresabschlusskonzert der Stadt Bad Wörishofen mit der Die Sächsischen Bläserphilharmonie

Wer kennt nicht den Kultklassiker „Dinner for one“ – Die inzwischen 90-jährige Ms. Sophie feiert wie seit vielen Jahren ihren Geburtstag. Ihr treuer Diener James muss für die längst verstorbenen Gäste einspringen, was für ihn zu einem feucht-fröhlichen Abend wird. „The same procedure like every year“? Nein, nicht ganz. Mit der Sächsischen Bläserphilharmonie unter Leitung […]

Dez
14

Licht in der Nacht begünstigt Depressionen

Wer nachts dauernd mit Licht schläft, hat ein höheres Risiko für eine Depression. Das berichten Forscher der Ohio State University http://www.osu.edu am Jahrestreffen der US-Neurowissenschaftler. Ihre Tierexperimente zeigten erstmals, dass nächtliches Licht zu Veränderungen im Hippocampus führt. Dieser spielt wiederum eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Depressionen. Negative Folgen treten bereits bei sehr schwachem […]

Dez
14

Koffer packen und los – 0hne Trombose

Sitzenbleiben ist selten schön – ausser es bedeutet Reisen, Ferien, Ferne. Damit lange Flüge oder Busfahrten ein thrombosefreies Vergnügen bleiben, rät die Schweizerische Herzstiftung zur einfachen Vorbeugung. Wer denkt, nur Passagiere auf Langstreckenflügen riskierten eine Beinvenenthrombose, liegt falsch. Mit veränderten Luftdruckverhältnissen oder niedrigerer Sauerstoffkonzentration in den Kabinen allein ist die Krankheit nicht zu erklären. Wichtigste […]

Dez
14

Allgemeine Gesundheit schützt vor Demenz

Nicht nur Diabetes oder Herzprobleme lassen das Risiko einer späteren Demenzerkrankung steigen. Auch die allgemeine körperliche Fitness – also etwa der Zustand der Zähnen, Augen, Ohren oder der inneren Organe – spielt eine Rolle. Das behaupten Forscher der Dalhousie University http://www.dal.ca im Fachblatt „Neurology“. „Wer auf gesunden Körper achtet, dürfte damit das Risiko einer späteren […]

Dez
9

Sporttherapie hilft bei Migräne und Kopfschmerzen

Sportliche Betätigung wirkt sich deutlich positiv auf die Stärke, die Häufigkeit und die Dauer einzelner Migräneattacken von Patienten aus. Das hat jetzt eine Studie am Universitätsklinikum Kiel gezeigt, die mit Unterstützung der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) durchgeführt wurde. „Vor allem der Sport im aeroben Herzfrequenzbereich zur Steigerung der Ausdauer, zum Beispiel durch ein ausreichend […]

Dez
7

Bad Wörishofen: Mehr als nur Kneipp-Bad

In der THERME Bad Wörishofen genießen Sie das Wasser in acht unterschiedlichen Becken. Die Heilkraft des Wassers wird bereits seit der Antike genutzt. In Bad Wörishofen hat die Kraft der Natur eine Quelle mit ausgesprochen wohltuender und gesundheitsfördernder Wirkung erschaffen. Das aus einer Tiefe von 1.100 Metern geförderte Heilwasser sucht mit einer Gesamtmineralisierung von mehr […]

Nov
28

Rezepte für einen starken Rücken vom „FC Bayern-Doc“  

Mit „dreidimensionalem Training“ macht künftig Dr. Müller-Wohlfahrt, Mannschaftsarzt der deutschen Fußballnationalmannschaft und des FC Bayern München, im Bad Füssinger Johannesbad Gäste und Patienten fit. Seit Jahrzehnten sorgt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt für die medizinische Fitness der Fußballstars des FC Bayern und der deutschen National-Elf. Er hilft den besten Sportlern aus aller Welt bei Sportverletzungen oder Problemen […]

Nov
27

Schutz vor Darmerkrankungen

Freiburger Forscherteam isoliert Nahrungsmoleküle, die das Immunsystem stärken Eine Gruppe von Nahrungsmolekülen, die so genannten Glukosinolate, spielt eine wichtige Rolle bei der Funktion und Erhaltung von Immunzellen des Darmes. Das konnte das Team um Prof. Dr. Andreas Diefenbach und Elina Kiss, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene (IMMH) des Universitätsklinikums Freiburg, im Versuch nachweisen. Die […]

Nov
25

Normast: ein starker, natürlicher Schmerzstiller ohne Nebenwirkungen

Forscher der Universität Witten/Herdecke informierte in Italien über ein körpereigenes Molekül, das keine problematischen Nebenwirkungen hervorruft Prof. Jan M. Keppel Hesselink vom Lehrstuhl für Pharmakologie und Toxikologie an der Universität Witten/Herdecke hat am 24. November 2011 auf einem Kongress in Italien einen neuen Wirkstoff zur Behandlung von chronischen Schmerzen vorgestellt. Dabei handelt es sich um […]

Nov
24

Ernährung aus der Dose riskant?

Schon nach wenigen Tagen erhöht der Verzehr die Menge der Chemikalie Bisphenol A im Körper drastisch Spektakuläres Ergebnis eines einfachen Versuchs: In den USA haben Forscher Freiwillige fünf Tage lang einen Teller Dosensuppe zu Mittag essen lassen – und damit die Menge an Bisphenol A in deren Urin auf das Zwanzigfache erhöht. Diese Chemikalie, häufig […]

Nov
2

Fünf Gründe gegen das Modewort Burnout

Über zahlreiche Titelstories, Leitartikel, Buchpublikationen und Fernsehsendungen hat sich der Begriff Burnout zu einem der Modeworte des Jahres emporgeschwungen. Selbsternannte „Burnout-Kliniken“ springen auf den Zug auf und hoffen auf eine Klientel von Managern mit Privatversicherung. Unternehmen führen betriebsinterne gesundheitsfördernde Maßnahmen zur Stressreduktion ein, um dem „Burnout“ und auch damit verbundenen Produktivitätsverlusten vorzubeugen. Auch wenn zu […]

Okt
28

Diättrends 2012: „Alte Versager in neuem Gewand.“

Wissenschaftlich gilt als gesichert: Diäten machen dick und krank – und sie können zu Essstörungen führen. Trotzdem wimmelt es alle Jahre wieder von Abnehmtipps und „neuen Diätrevolutionen“. Doch stets haben alle Abspeckkuren eines gemeinsam: große Versprechen, k(l)eine Wirkung. Denn jede künstliche Hungerkur, egal wie glamourös oder wissenschaftlich sie auch beworben wird, wirkt über ein und […]

Okt
23

Gehen Sie jetzt Ihre gesundheitlichen Probleme selbst an.

Leiden auch Sie, wie Millionen anderer Menschen, an gesundheitlichen Beschwerden, auf die Ihre Ärztin, Ihr Arzt keine Antwort weiss? Laborieren Sie vielleicht selbst mit Nahrungsergänzungsmitteln, Vitaminen und Mineralstoffen herum, in der Hoffnung Linderung zu finden? Gehen Sie jetzt den Ursachen selbst auf den Grund und verschaffen Sie sich Klarheit, damit Ihnen Ihre Ärztin oder Ihr […]

Okt
20

Studierende und Wissenschaftler der TU Braunschweig weisen Identität von „Kräuterdrogen“ nach

Von wegen harmlose Kräutermischungen! Immer mehr Kräutermischungen kommen auf den Markt, die einen Rausch auslösen und ganz legal über das Internet erworben werden können. In Niedersachsen wird vermehrt die neue Kräuterdroge „Lava Red“ als Rauchware oder als Raumduft angeboten. Aber harmlos sind die „Kräuterdrogen“ nicht, denn nicht die Kräuter rufen die Rauschwirkung hervor. Wissenschaftler und […]

Okt
16

Depressivität ist wichtiger Risikofaktor für Herzinfarkt

Depressive Stimmung und Hoffnungslosigkeit erhöhen das Risiko für koronare Herzkrankheit (KHK) und verschlimmern ihren Verlauf. Große Studien zeigen, dass allein die Depression das Risiko für einen Herzinfarkt um 64 Prozent erhöht. Depressivität gehört damit zu den fünf wichtigsten Einflussfaktoren für eine KHK. Das liegt zum einen am ungesunden Lebensstil. Forscher haben jetzt auch schädigende immunologische […]

Okt
13

Wie Äpfel die Gesundheit fördern

Forscher der University of Western Australia (UWA) und dem australischen Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung sind dem alten britischen Sprichwort „An apple a day keeps the doctor away“ auf den Grund gegangen und haben eine aufschlussreiche Studie durchgeführt. Im Rahmen der dreijährigen Studie hat das Forscherteam herausgefunden, dass Äpfel mit einem hohen Gehalt an Flavonoiden, […]

Okt
12

Neue Forschungsergebnisse zur Wahrnehmung von Bitterstoffen

Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) haben in Zusammenarbeit mit italienischen Forschern der Universität Piemont erstmals zwei natürliche Substanzen aus Wermutgewächsen isoliert, die Bitterstoff und Bitterblocker in einem sind. Sie aktivieren einige der 25 Bittergeschmacks-Rezeptoren, hemmen aber gleichzeitig andere Bittersensoren, so dass diese von bestimmten Bitterstoffen nicht mehr oder nur schwach aktiviert werden. Als […]