Gesundheit, Wellness, Medizin

  • Stress ade mit entspannten Freizeitaktivitäten

    Entspannte Freizeitaktivitäten gegen Stress

    Mittwoch, Oktober 23, 2019

    Stress in der Arbeit und zu Hause. Wenn der Körper völlig ausgelaugt ist und der Stress überhand nimmt, ist es wichtig, vom Alltag abzuschalten und einer entspannten Freizeitaktivität nachzugehen. Dann gelingt es dem Körper zu relaxen und neue Energie zu tanken. Denn diese ist in komplizierten und anstrengenden Momenten des Lebens enorm wichtig. Erlaubt ist […]

    Mehr lesen
  • Krankenkassen: Zuzahlungen zur Brille sind selten

    Mittwoch, Mai 15, 2019

    Für das Jahr 2019 prognostiziert man der Schweiz für Brillengestelle einen Marktumsatz von über 220 Millionen Euro, die nur unter bestimmten Voraussetzungen Zuzahlungen der obligatorischen Krankenkassen erhalten. Etwa 80 Prozent aller Versicherten ergänzt Leistungen der Krankenkassengrundversicherung durch private Zusätze. Ohne Zusatzversicherung erhalten Schweizer Versicherte weder jährliche Kostenbeiträge zu augenoptischen Produkten noch freie Wahlmöglichkeiten hinsichtlich behandelnder […]

    Mehr lesen
  • Jöhrschw#che

    Hörschwäche erkennen und akzeptieren

    Dienstag, Januar 22, 2019

    Während Brillen in Deutschland zur Normalität gehören, tun sich viele Menschen noch immer schwer mit der Akzeptanz eines Hörgerätes. Dies führt dazu, dass ältere Menschen eine Schwerhörigkeit oft nicht wahrnehmen wollen – und in eine gefährliche Isolation rutschen. Schwerhörigkeit ist ein Massenphänomen Studien zufolge leiden in Deutschland etwa 21 % Prozent der erwachsenen Bevölkerung unter […]

    Mehr lesen
  • Ein Kraut gegen Müdigkeit und Libidoschwäche

    Donnerstag, Februar 22, 2018

    Die Kenntnisse über Heilkräuter, ihre Namen und Anwendungen gehören nahezu zum Allgemeingut. Die bei uns bekannten Heilkräuter stammen, man kann sagen logischerweise, hauptsächlich aus Europa. Aufgrund enger Handelsbeziehungen haben sich aber auch zahlreiche pflanzliche Naturheilmittel aus dem vorderen Orient und Asien, einige auch aus Afrika, bei uns etabliert. Weniger bekannt sind uns Heilkräuter, welche in […]

    Mehr lesen
  • Der entspannte Weg zum Traumkörper – Welche Möglichkeiten gibt es?

    Mittwoch, Januar 31, 2018

    Immer mehr Menschen in Deutschland wünschen sich den absoluten Traumkörper. Vor allem das medial geprägte Schönheitsideal setzt dabei viele Individuen stark unter Druck. Nicht jedem liegt das harte Training in einem Fitnessstudio, das wohl über Jahre betrieben werden muss, um den eigenen Zielen nahezukommen. Doch worauf ist zu achten, damit dieser Weg geebnet werden kann […]

    Mehr lesen
  • Kinderwunsch? wunderbare Haut? Geheimnisvolle Mikroalge kann hierzu verhelfen und viel mehr bewirken

    Samstag, Januar 27, 2018

    Die Süsswasser-Mikroalge Haematococcus pluvalis, volkstümlich seit Jahrhunderten Blutegel-Alge genannt, verdankt diesen Namen ihrer chamäleonartigen Verfärbung von grün bis rot, je nach Wassergehalt oder Umgebungstemperatur.  Diese Alge ist so auch die eigentliche Ursache für religiöse Wundererscheinungen mit vorgeblichem Blut oder die eigentümliche Entstehung von rotem Schnee und nicht zuletzt für die Rosafärbung von Lachsen, Krill, Garnelen […]

    Mehr lesen

Allgemein

Mrz
26

Demenzkranke oft mit Leben zufrieden

Obwohl die Altersdemenz das Denken und Erinnern beeinträchtigt, sind viele Patienten und ihre betreuenden Angehörigen zufrieden mit ihrem Leben. Das haben Wissenschaftler vom Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich http://www.zfg.uzh.ch in Befragungen von zu Hause gepflegten Demenzkranken und ihren Angehörigen erhoben. Sichtbar wurde dabei allerdings auch, dass es an flexiblen, individuell angepassten Diensten für die […]

Mrz
22


Wie Krankenkassen jetzt sparen:
 Gesundheitstraining im Urlaub

Reiseveranstalter übernehmen die Kosten Um ihren Versicherten trotz knapper Finanzmittel attraktives Gesundheitstraining zu bieten, kooperieren eine Reihe von gesetzlichen Krankenkassen mit ganz speziellen Reiseveranstaltern: Diese bieten Krankenkassen-Mitgliedern jetzt qualifiziertes Präventionstraining im Urlaub, ohne die Krankenkassen-Etats zu belasten. Kostensteigerungen bei den Arzneimittelausgaben um 4,9 Prozent,  7 Prozent mehr Honorare für die Ärzte und 6,7 Prozent höhere […]

Mrz
16

Chinesische Medizin auf Krankenschein  

In Bad Füssing wird die Heilkraft des legendären Thermalwassers mit Jahrtausende alten chinesischen Heilmethoden kombiniert. Die Therapieerfolge sind verblüffend. Millionen Chinesen nutzen täglich die Kraft des Tai Ji. Diese chinesische Bewegungstherapie aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und hält Gelenke bis ins hohe Alter beweglich. Im niederbayerischen Kurort Bad Füssing profitieren jetzt auch immer mehr Gesundheitsurlauber […]

Mrz
11

Solarien: So gefährlich wie das Rauchen

 Bei der Solarium-Nutzung sind die Deutschen Weltmeister. Mehr als 5.000 Sonnenstudios gibt es nach Schätzung des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) bundesweit. Mehr als elf Millionen Bundesbürger zwischen 14 und 49 Jahren haben in den letzten zwölf Monaten ein Solarium besucht. Davon 5,2 Millionen regelmäßig, mindestens einmal pro Woche – unbeeindruckt von allen Expertenwarnungen. Denn Tatsache […]

Mrz
10

Biedermeier-Festwoche 2010 in Bad Gleichenberg

Von 9. bis 16. Mai begrüßt Bad Gleichenberg seine Gäste besonders charmant: „Küss die Hand, Madame!“ „Meine Liebste! Heut` darf ich Ihnen von einem glanzvollem Feste im Mai erzählen: Welch` ein prächtiger Tag! Es ist Frühling, ein lauer Windhauch raschelt in alten Kastanienbäumen, für wahr, grad recht, um zwischen den alten Villen und erhabenen Baumriesen […]

Mrz
4

Sport hält Jojo-Effekt in Schach

Übergewichtige verzweifeln oft an der Tatsache, dass die Waage nach geglücktem Abnehmen oft bald wieder steigende Tendenz im Gewicht anzeigt. Der Gesundheit zuliebe sollte man jedoch Sport auch dann weiterführen, wenn dieser Moment erreicht ist. Dazu raten Forscher der University of Missouri http://www.missouri.edu im Journal of Applied Physiology. „Es empfiehlt sich, Sport nach dem Gewichtsverlust […]

Feb
23

Einfluss auf Hormonsystem: Krankmachende Stoffe aus der Umwelt

Zahlreiche Stoffe in der Umwelt können das Hormonsystem des Menschen beeinflussen. Dazu gehören künstlich hergestellte Substanzen wie synthetische Östrogene, Arzneimittel oder Pestizide, aber auch natürlich vorkommende Hormone. Aktuelle Studienergebnisse haben eine wissenschaftliche Diskussion darüber ausgelöst, ob sie an der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes mellitus beteiligt sein könnten. Auf der Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für […]

Feb
12

SFA: Cannabiskonsum und psychische Beschwerden

In einer aktuellen Analyse hat die Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme (SFA) erstmals für die Schweizer Bevölkerung den Zusammenhang zwischen psychischen Beschwerden und Cannabiskonsum aufgezeigt. Im Vergleich zu Personen, die nie kiffen, leiden Konsumierende häufiger unter Symptomen einer Depression, psychischer Belastung oder allgemeiner Schwäche. Personen, die Cannabis gebrauchen, berichten häufiger über psychische Beschwerden […]

Feb
12

Niedriger Intelligenz-Quotient ist wichtiger Risiko-Indikator für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Gesamtsterblichkeit

Ein niedriger Intelligenz-Quotient (IQ) ist nach dem Rauchen der wichtigste Risiko-Indikator für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung, bedeutsamer noch als Übergewicht und Bluthochdruck. Ähnliche Ergebnisse ergaben sich im Hinblick auf die Gesamtsterblichkeit. Das ist das Ergebnis einer aktuellen, vom britischen Medical Research Council finanzierten wissenschaftlichen Untersuchung von 1145 Männern und Frauen im Alter von rund 55 Jahren, die […]

Feb
10

Wie Schlaf- und Beruhigungsmittel süchtig machen

Weitverbreitete Schlaf- und Beruhigungsmittel lösen im Hirn funktionale Veränderungen aus, die zu einer Entfesselung des Belohnungssystems und schliesslich zu zwanghaftem Suchtverhalten führen können. Im Prinzip liesse sich dies in Zukunft vermeiden, zeigt eine vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte Forschungsarbeit. Die meist verwendeten Schlaf- und Beruhigungsmittel wie beispielsweise Temesta, Dalmadorm oder Valium gehören pharmakologisch gesehen zur […]

Feb
5

Nervenzellen achten auf ihre Nachbarn

Wissenschaftler entwickeln ein mathematisches Modell, das erklärt, wie Nervenzellen ihre Aktivität aufeinander abstimmen In einem Orchester müssen die Einsätze der einzelnen Musikinstrumente sehr genau aufeinander abgestimmt sein. Auch im Gehirn ist die Aktivität der Milliarden von Nervenzellen, der Neuronen, „korreliert“, wie es in der Neurowissenschaft heißt. Nur so kann das Gehirn so erstaunliche Leistungen vollbringen, […]

Feb
2

Arterienverkalkung verdoppelt das Sterberisiko: Fünf-Jahresergebnisse der getABI-Studie in „Circulation“

Die meisten ahnen nichts: Einfache Untersuchung beim Hausarzt bringt Klarheit Jeder Fünfte über 65 leidet an Arterienverkalkung, und nur die wenigsten ahnen etwas davon. Dabei hat die Krankheit verheerende Folgen, wie Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum jetzt belegen konnten: Egal, ob die Arterienverengung Beschwerden verursacht oder nicht, sie verdoppelt das Risiko eines vorzeitigen Todes und schwerer […]

Feb
2

Beta-Carotin ist als Vitamin-A-Quelle unerlässlich und sicher

“Wir müssen uns nicht vor zu viel Beta-Carotin schützen, sondern vielmehr vor zu wenig! Beta-Carotin aus Lebensmitteln, angereicherten Säften oder angemessen dosierten Supplementen  können wir als sicher ansehen.“ Dieses Fazit zog Prof. Hans-Konrad  Biesalski  von der Universität Hohenheim in Stuttgart jüngst beim 2. Hohenheimer Ernährungsgespräch, dessen Gastgeber er war. Denn die Deutschen nehmen nicht genügend […]

Dez
22

Seekrankheit? …ganz einfach wegatmen

Spezielle Atemtechniken können Seekrankheit verhindern oder zumindest ihre Symptome lindern. Das hat ein britisch-französisches Forscherteam in Versuchen mit Freiwilligen herausgefunden. Wer auf ungewohnte Bewegungen mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel oder Kopfschmerzen reagiert, sollte demnach versuchen, genau entgegen dem intuitiven Atemrhythmus ein- und auszuatmen. In Versuchen in einem Flugsimulator neigten Freiwillige nämlich dazu, während der Rückwärtsbewegungen ein- […]