Gesundheit, Wellness, Medizin

Die Tuina-Therapie ist eine der wirksamsten manualtherapeutischen Massageformen.

Sie basiert auf der Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wo sie in der Therapie einen hohen Stellenwert einnimmt. Die Tuina-Therapie ergänzt auch in idealer Weise eine Akupunkturbehandlung und steigert deren Effizienz.

Das Spektrum der Indikationen reicht vom grossen Feld der Erkrankungen des Bewegungsapparates über interne Erkrankungen und Kopfschmerzen bis hin zu Schlafstörungen. Als prophylaktische Massnahme eingesetzt, hilft die Tuina-Therapie, die Gesundheit zu bewahren und die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken. Tuina ist in jedem Lebensalter anwendbar.

In der Tuina-Therapie werden sowohl punktuelle als auch grossflächige Massagetechniken angewandt. Die punktuelle Technik wurde in Europa auch unter dem Namen „Akupressur bekannt.

Neben der traditionellen chinesischen Kräuterheilkunde ist die Tuina-Therapie die älteste Therapieform der TCM. Aus ihr entwickelten sich mehrere andere Massagetechniken, z.B. Shiatsu.

Einige Massagegriffe der Tuina-Therapie können auch vom Patienten selbst zum Zwecke der Eigentherapie oder Prophylaxe angewandt werden.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Richtiger: Tuina-Massage, stammt aus China und berücksichtigt ähnlich wie bei der Akupunktur Meridiane des Körpers.
Bei der Durchführung der Tuina-Therapie werden sowohl punktuelle als auch grossflächige Techniken angewendet. Die punktuelle Technik der Tuina-Therapie wurde als Akupressur hier in Lande bekannt und die grossflächige Techniken zeigen neben bei uns in Europa bekannten Techniken noch einigen neuen sehr effizienten Griffen wie z.B. Gun- oder Na-Griff. Diese zwei Techniken werden in den Krankenhäuser in Nordchina am meistens angewendet. Die passive Mobilisationen der Gelenke und die Dehnungen der Muskulatur vervollständigen die Tuina-Therapie als optimale Erweiterung unserer Therapiespektrum im Manualbereich und nebenwirkungsfrei. Die Blutzirkulation beschleunigt und die Blutstauungen und Gelenksblockaden sowie Muskelverkürzungen werden aufgelöst. Die Tuina-Therapie zielt weiter darauf hin, die funktionellen Störungen der Organe und der Meridiane zu beseitigen und somit die Harmonie der Organe wiederherzustellen.

Bei gesunden Menschen kann die Tuina-Therapie für Wellness eingesetzt werden und dabei die Abwehrkraft unseres Körpers stärken und eine Krankheit verhindern (eine eventuelle sich anbahnende Erkrankung verhindern). Vorbeugen ist eben besser als Heilen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.