Gesundheit, Wellness, Medizin

Fast ebenso gut wie mit der Ohrakupunktur (mithilfe von Nadeln) lassen sich durch spezifische Massagen der Ohren, die den einzelnen Segmenten zugeordneten Organe positiv beeinflusssen. Man sollte sich stets bewusst sein, dass die Ohren Reflexzonen darstellen und dank neurophysiologischer Mechanismen durch Druck, Massage und nadelung in spezifischer Weise Reaktionen hervorgerufen werden.

Menschen, die über Depressionen oder ständigen Kopfschmerz klagen, werden sich wundern, wenn Ihnen ein sachkundiger Therapeut erklärt, dass diese Erscheinungen auf Piercings und Bohrungen zurückgeführt werden können.

Weitere Infos finden Sie hier …



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.