Gesundheit, Wellness, Medizin

Wenn ein Flugzeug abstürzt, ist das ein Ereignis, das kaum zu verheimlichen ist. Hinzu kommt, dass so ein Unglück meistens sehr viele Todesopfer fordert. Aus diesen Gründen – urteilen Wissenschaftler vom Humans Factor Research Project – nimmt die Flugzeugindustrie technische Fehler sehr ernst. Anders sieht es im medizinischen Bereich aus. Der ärztliche Kunstfehler betrifft normalerweise eine Einzelperson und ist auch schwerer sichtbar zu machen. Auch wirken sich hier die spezifischen Umstände auf den Umgang mit Fehlern aus: Im medizinischen Bereich werden Fehler seltener zugegeben und diskutiert.

der Robert Helmreich, Professor für Psychologie an der University of Texas at Austin, der Doktorand Bryan Sexton und Kollegen haben die Einstellungen gegenüber Fehlern bei 1000 medizinischen Kollegien und 30.000 Flugpiloten aus aller Welt untersucht und die Ergebnisse im British Medical Journal veröffentlicht. Die Untersuchung zeigte, dass Chirurgen im Vergleich zu Piloten mit dreifacher Wahrscheinlichkeit leugnen, dass Müdigkeit ihre Aufgabenbewältigung beeinflusse. Das gleiche wird von Anästhesisten mit zweifacher Wahrscheinlichkeit geleugnet.

Die texanischen Wissenschaftler untersuchten auch den Einfluss von Hierarchien und Diskussionsoffenheit auf die Fehlerbewältigung. Auch hier gab es eklatante Unterschiede zwischen Piloten und Chirurgen. Nahezu alle Piloten gaben an, dass es keine solch steilen Hierchien gebe, dass ein Austausch zwischen älteren und jüngeren Kollegen verhindert würde. Die Ärzte hingegen gaben an, dass Fehler in der Krankenhaushierarchie kaum diskutiert werden könnten. Dennoch gab ein Drittel der Ärzte von Intensivstationen an, nie Fehler zu machen.

Obwohl das fachlich-soziale Zusammenspiel im Operationssaal komplexer ist als die Beziehung von Pilot und Copilot im Cockpit, meinen Helmreich, Sexton und ihr Team, dass die medizinischen Kollegien doch im Umgang mit Fehlern einiges von der Luftfahrt lernen könnte, etwa was Sichheitsstandards und Berichtssysteme angeht, die nicht auf Strafe für Fehlverhalten, sondern auf gegenseitige Information aufgebaut sind.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.