Gesundheit, Wellness, Medizin

Ein Extrakt aus Trockenpflaumen kann gegen Lebensmittelvergiftungen helfen. Die Lösung tötet Bakterien ab, die sich etwa in rohem Fleisch oder Eiern gefährlich vermehren können, berichten US-Forscher.

Anders als Gewürze, wie Zimt oder Knoblauch, die ebenfalls antimikrobiell wirksam sind, verändert die konzentrierte Pflaume den Geschmack der Lebensmittel nicht. Nur drei Prozent Pflaumenextrakt, unter rohes Hackfleisch gemischt, wirken effektiv gegen die Lebensmittelmikroben, erklärt das Team um Daniel Y.C. Fung von der Kansas State University.

Die Mikrobiologen hatten mit verschiedenen Konzentrationen des Extraktes experimentiert. Ihre Hackfleischproben enthielten typische Bakterien, die Lebensmittelvergiftungen hervorrufen, wie Salmonellen, Listerien, Staphylokokken, Escherichia coli 0157:H7 und Yersinia enterocolitica.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.