Gesundheit, Wellness, Medizin

Rheumatoide Arthritis, auch chronische Polyarthritis genannt, betrifft weltweit etwa fünf Prozent der Bevölkerung, besonders Frauen. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben herausgefunden, dass unreife Immunzellen vom Blut in die Gelenkinnenhaut wandern, dort quasi falsch erzogen Knorpel angreifen und so schmerzhaft Gelenke zerstören. Die Würzburger Forscher haben zudem erstmals die Bindungsstelle des Immunangriffs, das Knorpel-Antigen, charakterisiert und diese für die Rheumabehandlung möglicherweise bedeutsame Entdeckung zum Patent angemeldet.

Bei Gesunden bildet die Gelenkinnenhaut, die Synovialis, eine zarte, transparente Gewebeschicht, die für Ernährung des Gelenkknorpels sorgt. Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) hat sich diese Haut zu einer aggressiven Gewebemasse verwandelt. Mit den Ursachen hat sich die Würzburger Arbeitsgruppe um den Pathologen Veit Krenn und den Orthopäden Achim König beschäftigt. Sie fanden, dass unreife Immunzellen aus dem Blut in die Synovialis wandern, dort in Gruppen zusammensitzen und eine Art Schulung für den Angriff gegen den eigenen Körper durchlaufen. Laut Krenn ist neu, dass die Abwehrzellen erst im Gelenk die Eigenschaften für ihren zerstörerischen Weg erwerben.

Um herauszufinden, gegen welche Bestandteile exakt sich die immunologische Attacke richtet, haben die Wissenschaftler die Antikörper produzierenden B-Lymphozyten aus der Gelenkinnenhaut gefiltert und analysiert. Dabei zeigte sich, dass die Antikörper einen Stabilität verleihenden Anteil des Knorpels, das „cartilaginäre oligomere Matrixprotein“, angreifen. Die genaue Bindungsstelle, das Knorpelantigen, welches für Rheumabehandlungsforschung zukünftig bedeutsam sein könnte, haben die Entdecker zum Patent angemeldet.

Daneben hat das bayrische Forschungsteam nach eigenen Angaben auch im Blut von Patienten mit rheumatoider Arthritis einen speziellen Faktor nachgewiesen, der frühzeitig auf Gelenkentzündung hinweisen könnte und so Behandlungsbeginn ermöglichen, bevor die Gelenkszerstörung weiter fortschreitet.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.