Gesundheit, Wellness, Medizin

Wer über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten einnimmt, kann seinen Cholesterinspiegel senken und schützt damit das Herz. Das berichten Forscher der Universität Cambridge im „British Medical Journal“ (Bd. 323, S. 1286).

Für ihre Studie hatten die Forscher um Kay-Tee Khaw bei über 14.000 Männern und Frauen zwischen 45 und 75 die Blutfettwerte gemessen und nach den Essgewohnheiten gefragt. Probanden, die sechsmal am Tag oder noch öfter assen, hatten um fünf Prozent niedrigere Cholesterinwerte als Versuchspersonen, die nur zwei Mahlzeiten einnahmen. Faktoren wie Rauchen, Übergewicht oder fettes Essen waren dabei eingerechnet.

Diese Differenz sei zwar nicht sehr gross, schreiben die Mediziner in ihrer Studie. Doch sei damit das Risiko koronaler Herzkrankheiten bereits um zehn bis zwanzig Prozent reduziert. Selbst fett- oder cholesterinarme Diäten erzielten keine wesentlich grösseren Erfolge.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.