Gesundheit, Wellness, Medizin

Zahlreiche herzkranke Patienten auf der Welt verdanken seit vielen Jahren einem Herzschrittmacher Sicherheit und gute Lebensqualität. Schrittmacher sind vom Typ und ihren Aufgaben sehr unterschiedlich. Sie geben elektrische Impulse an die rechte und linke Herzkammer dauerhaft ab oder auch einen Elektroschock bei Bedarf an die rechte Hauptkammer. Die Schrittmacher-Elektroden werden vom Kardiologen im Herz implantiert und der Impulsgeber im Hautgewebe der Brust positioniert.

[ad]

Weltweit erstmals wurde vor wenigen Tagen von den Kardiologen der Klinik für Angeborene Herzfehler/Kinderkardiologie bei einer 31jährigen Brandenburgerin mit angeborenem Herzfehler ein hoch innovativer roboterähnlicher Herzschrittmacher implantiert. Er ist ein fast vollautomatisches, kabelloses, digitales Dreikammer-Gerät, das mit einem telemetrischen System zur routinemässigen Fernabfrage und ambulanten Nachsorge ausgerüstet ist. Der Schrittmacher steuert selbständig den Herzrhythmus. Man erhofft sich gerade bei jüngeren Patienten mit Herzschwäche, dass die Unterstützung durch diesen kleinen „Roboter“ zur Erholung des kranken Herzens führt und Transplantationen zu vermeiden hilft.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.