Gesundheit, Wellness, Medizin

Mindestens zwei Jahre lang kann ein Medikament mit dem Namen Galantamin die geistige Leistungsfähigkeit von Alzheimer“Patienten verbessern. Das zeigt eine neue Studie, die die Neurologin Rachelle S. Doody auf der Jahrestagung der Amerikanischen Akademie für Neurologie in Philadelphia vorgestellt hat.
Bisherige Studien hatten die Wirkung von Galantamin über einen Zeitraum von sechs Monaten untersucht. „Wir wollten wissen, ob die Wirkung von Galantamin auf die geistige Leistungsfähigkeit zwei Jahre anhält“, erläutert Doody vom Baylor College of Medicine in Houston, die die Studie geleitet hat.

Dazu testeten die Forscher die geistige Leistungsfähigkeit von 636 Alzheimer-Patienten. Während die Patientengruppe, die das Medikament bekam, nach zwei Jahren bessere Resultate aufwies als im ersten Jahr, nahm die Leistung der Patienten, die lediglich ein Scheinmedikament, ein Plazebo, erhielten, ab.

Worauf die lang anhaltende Wirkung beruht, wissen die Forscher noch nicht genau. Bekannt ist, dass Galantamin ein Enzym im Gehirn hemmt, das Botenstoffe im Gehirn abbaut, die so genannte Acetylcholinesterase. Möglicherweise wirkt es auch auf bestimmte Rezeptoren. Weitere Studien zur Wirkungsweise sind bereits im Gange.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.