Gesundheit, Wellness, Medizin

Wer allzu häufig einen Joint raucht, muss mit deutlichen Beeinträchtigungen des Gedächtnisses rechnen. Das haben griechische Wissenschaftler nachgewiesen. Die Mediziner untersuchten in ihrer Studie Konsumenten, die sich in den vergangenen zehn Jahren wöchentlich mindestens viermal mit Cannabis-Produkten berauscht hatten. Die Probanden lernten neue Worte deutlich schlechter als Vergleichspersonen. Das Abrufen von gelernten Wörtern aus dem Gedächtnis und auch körperliche Reaktionen dauerten länger, berichten die Forscher.

Bisherige Untersuchungen zeigen kein einheitliches Bild von den Wirkungen lang anhaltenden Cannabiskonsums. Daher untersuchten die griechischen Mediziner zwei Gruppen von Drogenkonsumenten. Die zwanzig Testpersonen der Langzeitgruppe konsumierten Cannabis über zehn Jahre lang mindestens viermal pro Woche. Die zweite Gruppe mit ebenfalls zwanzig Probanden tat dies bislang nur fünf bis zehn Jahre. Beide Gruppen wurden mit Abstinenzlern verglichen. Diese durften zwar auch schon mal zu einem Joint gegriffen haben, aber nicht in den vergangenen zwei Jahren und davor nicht mehr als zwanzig Mal.

Mit verschiedenen Standardtests untersuchten die Forscher um Lambros Messinis vom Universitätskrankenhaus in Patras (Griechenland) die Merkfähigkeit, die Aufmerksamkeit und die Reaktionszeiten der 17- bis 49-jährigen Testpersonen. Insgesamt ergab sich, dass sämtliche dieser Gehirnleistungen mit längerem Cannabiskonsum abnahmen. So konnten beispielsweise die Abstinenzler von 15 Worten einer Merkliste später im Durchschnitt noch zwölf wiederholen. Die Langzeitgruppe schaffte im Schnitt nur sieben Worte.

Diese Defizite in den Gehirnleistungen hängen ausschliesslich von der Konsumdauer von Cannabis ab, betonen die Forscher. Faktoren wie Alter, Geschlecht, Bildung und Intelligenzquotient seien herausgerechnet worden.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.