Gesundheit, Wellness, Medizin

US-Forscher haben aus einem Kartoffelextrakt das Enzym Polyphenoloxidase (PPO) extrahiert, das sich vielleicht bald als sanfte Alternative zu heutigen Antibiotika einsetzen lässt. Während herkömmliche Antibiotika Bakterien abtöten, verhindert das Enzym lediglich deren Anhaften an unsere Zellen.

„Fast alle Mikroorganismen müssen sich am Gewebe festheften, bevor sie eine Krankheit auslösen“, so Marjorie Cowan von der Miami University of Ohio. Dies zu verhindern oder die Bakterien etwa wieder loszulösen ist ein sanfterer Heilungsansatz als das Abtöten. Cowan stellte ihre Ergebnisse auf dem 100th General Meeting of the American Society for Microbiology in Los Angelos vor.

Kartoffelextrakte sind in der traditionellen Medizin schon lange für ihren infektionshemmenden Einfluss bekannt. Laut Cowan sollten sie nun auch in der modernen Medizin Einzug halten, denn „Substanzen wie PPO könnten dazu beitragen das wachsende Problem der Antibiotika-Resistenz zu lösen“.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.