Gesundheit, Wellness, Medizin

 

Na, brummt Ihnen noch der Kopf von der letzten Partynacht? Ein Forscherteam hat Zusammenhänge zwischen Alkoholaufnahme und „innerer Uhr“ ausgemacht. Entscheidend ist die Höhe des Glutamatspiegels.

Ein deutsch/schweizer Forscherteam publiziert in der Januarausgabe von Natur Medicine tierexperimentelle Studienergebnisse über die Stoffwechselphysiologie beim Alkoholkonsum. Die Wissenschaftler um Rainer Spanagel (Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim) und Urs Albrecht (Universität Fribourg) konnten in Versuchen mit Mäusen zeigen, dass erhöhte Glutamatspiegel zu einem verstärkten Alkoholkonsum führen.

Verantwortlich ist hierfür eine veränderte neuronale Kommunikation im Gehirn. Die Forscher experimentierten mit Mäusen, die einen Gendefekt tragen, der zu einer Störung der inneren Uhr führt. Das Resultat ist ein erhöhter Glutamatspiegel. Bei diesen Mäusen stellten die Wissenschaftler eine verstärkte Alkoholaufnahme fest. Im Gegenzug konnte durch ein Absenken des Glutamatspiegels auch das Konsumverhalten gesenkt werden. Auch beim Menschen scheint der Zusammenhang zwischen Glutamatspiegel und Alkoholkonsum zu bestehen: Menschen mit bestimmten genetischen Varianten des Per2-Gens haben ein höheres Risiko für einen erhöhten Alkoholkonsum. Aber auch Menschen, deren innere Uhr gestört wird, z.B. durch Schichtarbeit oder Jetlag, sind für Alkoholabusus anfälliger.

Die Forscher hoffen, dass durch ihre Erkenntnisse konsequente Therapiemöglichkeiten bei alkoholabhängigen Patienten entwickelt werden können. Je nach Lebensumständen kann eine individuelle, massgeschneiderte Pharmakotherapie zum Einsatz kommen. Im Idealfall würde einer spektroskopischen Erfassung des Glutamatspiegels die direkte Pharmakoresponse folgen. BSMO, 03.01.2005

Nach Informationen des Informationsdienst Wissenschaft und dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim, Abteilung Pharmakologie

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.