Gesundheit, Wellness, Medizin

Lungenerkrankungen werden bald vierthäufigste Todesursache

Viele Frauen sind sich der Gefahren von chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) nicht bewusst. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der British Lung Foundation http://www.britishlungfoundation.org.uk gekommen. In Grossbritannien sterben nahezu gleich viele Frauen an COPD wie an Brustkrebs. Die Erkrankungszahlen steigen ständig und bald sollen diese Krankheiten die vierthäufigste Todesursache bei Frauen sein. Nur ein Prozent der befragten 1.200 Frauen gab jedoch an, dass COPD zu ihren grössten gesundheitlichen Ängsten gehört. Die Teilnehmerinnen fürchteten Brustkrebs am meisten. 27 Prozent der Frauen gingen fälschlicherweise davon aus, dass die meisten Frauen in Grossbritannien an Brustkrebs sterben. Tatsächlich sind Herzerkrankungen die häufigste Todesursache.

Raucherinnen waren sich der Gefährdung durch COPD etwas bewusster. Rauchen erhöht das Risiko einer Erkrankung um das 13fache. Zu COPD gehören die chronisch obstruktive Bronchitis und Lungenemphyseme. Das Passivrauchen, Staub und Dämpfe gehören ebenfalls zu den möglichen Verursachern einer Erkrankung. In seltenen Fällen können die Ursachen auch genetisch bedingt sein. Derzeit sterben laut BBC rund 12.000 Frauen jährlich an COPD. Nur 15 Prozent der befragten Frauen reihten COPD unter ihre am meisten gefürchteten Krankheiten. Tatsächlich sterben an diesen Krankheiten mehr Frauen als an Eierstockkrebs und Gebärmutterhalskrebs zusammen. Die Anzahl der COPD Erkrankungen bei Männern hat laut BLF einen bestimmten Plateauwert erreicht. Frauen sind deutlich anfälliger. Es wird angenommen, dass die geringere Grösse der Atemwege dafür verantwortlich sein könnte. Anders als in anderen europäischen Ländern, raucht rund ein Viertel der Britinnen. Die Anzahl der jüngeren Raucherinnen nimmt laut BLF ständig zu.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.