Gesundheit, Wellness, Medizin

Raucher sehen älter aus als Nichtraucher. Eine wissenschaftliche Erklärung für diesen Unterschied lieferten jetzt britische Forscher um Antony Young von der „Guy’s, King’s and St. Thomas‘ School of Medicine“ im Wissenschaftsmagazin „The Lancet“.
Die Forscher hatten bei ihren Untersuchungen gefunden, dass Raucher in ihrer Haut einen viel höheren Gehalt eines bestimmten Proteins aufwiesen als Nichtraucher. Das Protein ist für den Abbau von Kollagen verantwortlich, einer Substanz, die das Bindegewebe elastisch hält. Da die Haut von Rauchern folglich weniger Kollagen enthielte, altere die Haut schneller und bekomme mehr Falten.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.