Gesundheit, Wellness, Medizin

Diese Methode beruht auf den vom Schweizer Arzt Dr. med. Karl Spengler (1860-1937) entwickelten sogenannten Spenglersan-Kolloiden (nicht infektiöse Reagenzien aus verschiedenen Krankheitserregern). Der Testsatz besteht aus zehn verschiedenen Reagenzien. Mit diesen wird beim Spengler-Test je ein Tropfen Blut des Patienten vermengt. Das jeweilige Spenglersan-Kolloid wirkt als Antigen und kann zusammen mit den zugeführten roten Blutkörperchen eine immunologische Reaktion (Antigen-Antikörper-Reaktion) auslösen. Dabei kommt es zu spezifischen mikroskopisch sichtbaren Veränderungen in der Blut-Reagenz-Mischung.

Aufgrund des Grades der festgestellten Reaktion und der Art des verwendeten spezifischen Antigens aus dem Testsatz vermag der entsprechend geschulte Arzt Rückschlüsse in Bezug auf konstitutionelle Belastungen, mangelnde Ausscheidungsfunktionen oder Störungen des Stoffwechsels zu ziehen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.