Gesundheit, Wellness, Medizin

Präparate aus der mexikanischen Yams-Wurzel enthalten Diosgenin, das dem Progesteron der Frauen sehr ähnlich ist und Nebenwirkungen des synthetischen Hormons ausschliesst. Es gilt als Verjüngungsmittel.

Traditionelle Indikationen:    Störungen in den Wechseljahren, Hormonstörungen,  Depressionen, Osteoporose, Spannungen der Brüste, Progesteronmangel, Frigidität, Nervosität, nervöse Magenbeschwerden, Menstruationsstörungen und -krämpfe, prämenstruelles Syndrom, Übergewicht infolge Hormonstörungen.

Kontraindikation: Während der Schwangerschaft sollte Yamswurzel gemieden werden.

Yamswurzelextrakte wirken allgemein vitalisierend, sie sollten jedoch von Männern gemieden werden.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.