Gesundheit, Wellness, Medizin

Um das 50. Lebensjahr herum kommt die Produktion von Geschlechtshormonen in den Eierstöcken der Frau langsam zum Stillstand.
In dieser Zeit des Klimakteriums leiden viele Frauen unter unangenehmen Symptomen: Hitzewallungen, Schweissausbrüche, unruhiger Schlaf und Verstimmtheit. Diese Symptome sind Ausdruck eines Hormonmangels (z.B. von Östrogenen).
Zubereitungen aus dem Cimicifugawurzelstock weisen eine östrogenartige Wirkung auf. Eine der besten Alternativen zu einer Hormontherapie ist die Behandlung mit einem pflanzlichen Cimicifuga-racemosa-Präparat.
Präparate aus dem Cimicifugawurzelstock werden auch bei der Behandlung von Menstruationsstörungen mit Erfolg angewandt.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.