Gesundheit, Wellness, Medizin

In einem Interview berichtet der Gynäkologe Karl-Heinz Silber, Seesen, dass viele Patientinnen nach der Pubertät besonders unter einer Akne leiden. Manche Frau verliert durch die Hautprobleme an Selbstbewusstsein und empfindet persönliche Nachteile.

Aus seiner Sicht ist es heute Standard, die Therapie dieser hormonell bedingten Akne mit speziell dafür zugelassenen Hormon-Präparaten durchzuführen. Bei diesen Akne-Pillen (z.B. von Sanol) ist die verhütende Wirkung eine Zusatzwirkung – die Behandlung der Haut steht im Vordergrund. Das ganze Interview und mehr Informationen dazu unter http://www.akne-aktuell.de.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.