Gesundheit, Wellness, Medizin

Thermalbad

   

Das Bad liegt innerhalb des grünen Gurtels der Stadt und zwar der Nähe der Seenanlage. Gegenwärtig ist es ein verhaltnismässig kleines Bad mit familiärer Atmosphäre, dessen Heilwasser sehr gut und wirksam ist. In der Nähe sind Wälder und Wiesen, in deren Umfeld das neue Fremdenverkehrszentrum der Stadt errichtet wird. Das Obiekt ist an einem leicht erreichbaren Ort, 50 km von der österreichischen Grenze entfernt. Auf öffentlichen Straßen ist es von der Hauptverkehrsstraße Richtung Sopron-Balaton, mit der Eisenbahn von der Hauptlinie Szombethely-Budapest erreichbar. Auch die Hauptverkehrsstraße Nr. 86 durchquert die Stadt. Die Firma baut anstelle einer Erneuerung und Erweiterung des alten Bades ein neues Heilbad mit vielen Fitness-, Wellness-Dienstleistungen, mit einem Erlebnisbad, Saunaland, Kinderbecken, Frei- und Heilbecken. Das neue Bad wird ein anspruchsvoll ausgestaltetes, komplexe Dienstleistungen bietendes Objekt werden, das auch den modernsten westlichen Trends entspricht. Es wird auch über eine moderne und breite Skala an herkömmlichen Heilverfahren verfügen. Ebenso finden Praktiken aus der Naturheilkunde Anwendung. Zudem ist der Ausbau der therapeutischen Möglichkeiten vorgesehen. Die Realisierung des Projektes beginnt im Oktober 2001 und wird Dezember 2002 abgeschlossen sein. Zur gleichen Zeit wird ein Vier Sterne Hotel mit 200 Zimmern und einem separaten Zugang zum Heilbad errichtet. Spezialität: Anwendung des Sbrvbrer Thermalkristalls in den Wannenbädern.

Kontaktdaten

Heilbad google
Vadkert u.1.
HU – 9600 Sárvár
Ungarn
Telefon: +36 / (0) 95 326 503
Fax: +36 / (0) 95 326 504
Email: info@sarvar.hu
Webseite: www.sarvar.hu


Geographie

Land: Ungarn
Entfernungen: Budapest 203, Wiener Neustadt (AT) 99 km
Klima: kontinentales Klima


Detailangaben

Kurmittel

Thermalwasser, 30 – 36° C, Aakali- , hydrogenkarbonat-, und natriumchloridhaltig.

Heilanzeigen

1. Chronische, degenerative Knochen- und Gelenkdeformationen, nicht akute Phasen
2. chronischer Entzündungen der Gliedmaßen,
3. Sportverletzungen,
3. Nachbehandlung nach Operationen.
4. Speziell: Chronische gynakologische Entzündungen,
5. Hauterkrankungen:
5.1. Schuppenflechtkrankheit,
5.2. chronische Dermatitis,
5.3. Ekzeme.

Therapien

Balneotherapie:
Bewegungsbäder, salzhaltige Wannenbader (Sárvárer Thermalkristall).

Hydrotherapie:
Unterwasserstrahlmassage, Phototherapie, Lasertherapie.

Physiotherapie:
Massage.

Sonstige medizinische Leistungen:
Zahnarztpraxis.

Sonstige Fachleistungen:
Sauna, Akupunktur.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.