Frantiskovy Lázne / Franzensbad

Kurortbild 01 Frantiskovy Lázne / FranzensbadKurortbild 02 Frantiskovy Lázne / FranzensbadKurortbild 03 Frantiskovy Lázne / Franzensbad

Heilkurort seit 1793, ein Gesamtkunstwerk des 19. Jahrhundert*
ist im Rahmen, den die Gründer planten, als eine Einmaligkeit erhalten geblieben. Der Bausttil der letzten zwei Jahrhunderte, manchmal als Kurarchitektur bezeichnet, mit großen Parkanlagen prägen Franzensbad als die

‚Grüne Oase mit Ruhe und Tradition‘.

Der Kurort liegt unweit von der ehemals freien Reichstadt Eger (tschechisch Cheb), im historischen Egerland – einem Land mit ruhmreicher, aber auch bewegter Geschichte. Das Egerland ist weitgehend identisch mit dem Eger-franzensbader Becken, einem flachhügeligen Hochplateau, ca. 450 m über dem Meeresspiegel, vom Fichtelgebirge (Smrciny) im Südwesten, Westen und Norden, Erzgebirge (Krusne hory) im Nordosten und Osten, Kaiserwald (Slavkovsky les) im Südosten, Böhmerwald (Cesky les) im Süden umschlossen. Der Egerfluß, aus dem bayrischen Fichtelgebirge kommend, teilt das Becken in zwei nahezu gleiche Teile.

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
CZ – 35101 Frantiskovy Lázne / Franzensbad
Tschechische Republik
Email: franzensbad@franzensbad.cz
Webseite: www.franzensbad.de


Geographie

Land: Tschechische Republik


Detailangaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.