Gesundheit, Wellness, Medizin

Mineral-Thermalheilbad

Kurortbild 01 Bad VigaunKurortbild 02 Bad VigaunKurortbild 03 Bad Vigaun

Der Kurort Bad Vigaun mit dem modernen Kurzentrum liegt 17 km südlich der Mozartstadt Salzburg und 3 km südlich der Keltenstadt Hallein. Erholen und entspannen Sie sich in unserem  Thermalbad „St. Barbara“ und lassen Sie sich nach ausgedehnten Wanderungen und Radtouren von unseren hervorragend geführten Gastronomiebetrieben kulinarisch verwöhnen.
Erleben Sie NATUR, KULTUR und KUR in Bad Vigaun  im wunderschönen Tennengau.

Kontaktdaten

Tourismusverband google
Am Dorfplatz 11
AT – 5424 Bad Vigaun
Österreich
Telefon: +43 / (0) 62 45 / 841 16
Fax: +43 / (0) 62 45 / 828 76
Email: info@bad-vigaun.at
Webseite: www.bad-vigaun.at


Geographie

Land: Österreich
Region: AT Salzburg
Kreis: Tennengau (AT)
Höhe: 468 m
Entfernungen: Salzburg 17, Hallein 3 km


Detailangaben

Kurmittel

St. Barbara-Quelle: Natrium-Calcium-Chlorid-Sulfat-Mineralthermalwasser, 34° C.
Kneippbach

Heilanzeigen

1. Zustände nach degenerativen und abgelaufenen chronisch-entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates.
2. Folgezustände nach Unfällen.
3. Rehabilitabon nach Sportschäden.
4. Zentrale und periphere Nervenläsionen traumatischer Genese.
5. Neuro- und Myopathien nach Abklingen der akuten Phase.
6. Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems.
7. Angeborene und geburtstraumatische Zustandsbilder (z. B. spastische Zerebralparese).
8. Stoffwechselstörungen (z.B. Diabetes).
9. Leber-, Galle-Erkrankungen.
10. Darmerkrankungen.
11. Rheumatische Erkrankungen.

Kontraindikationen:
1. Förderung von Entzündungsvorgängen in bestimmten Fällen.
2. Herz- Kreislauf-Belastung.
3. Erkrankung des rheumatischen Formenkreises.

Sehenswürdigkeiten

Heimatmuseum “Mesmerhäusl”, Römerbrücke

Veranstaltungen

Konzert- und Theaterbesuche, Videoabende, Arzt-Vorträge, Modeschauen, Vorträge.

Ausflugziele

Thermalbad St. Barbara, Salzbergwerk Hallein, Keltenstadt Hallein, Mozartstadt Salzburg, Gollinger Wasserfall, Trattbergalmen, Schlenkenwanderungen ….

Einrichtungen für Behinderte

Das Thermalbad ist behindertengerecht ausgestattet

Angebote für Senioren

Oldiesabende, Sänger- und Musikantenstammtische

Angaben zu Ärzten und Apotheken

Dr. Aglas,
Dr. Haigermoser,
Dr . Iwaszkiewicz,
Dr Kaindl,
Dr. Kollmann,
Dr. Rendl,
Dr .Rudelstorfer,
Dr .Schedelmann,
Dr. Sonnleitner,
Dr. Wicker,
Dr. Grumböck

Öffentliche Kureinrichtungen

Kur- und Rehabilitationszentrum

Therapien

Badekuren, Unterwasser-Bewegungstherapie, Trinkkuren.
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. Ardenne.
Hydrotherapie, Massagen, Heilgymnastik, Muskelaufbautraining, medizinische Bäder und Packungen, elektrogalvanische Bäder, Kryo-Therapie.

Sport und Fitness

Billard, Mountainbiken, Putting, Schwimmen in der Badelandschaft (mit Innen- und Aussenbecken, 34° C, Römerbad mit Massagedüsen, Saunabereich mit Bio-Sauna und Dampfbad, Liegewiese) oder Naturbad (Freibad), Radwandern, Tennis (Freiplätze), Tischtennis, Wandern

Kultureinrichtungen

Gemeindegalerie

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Rollerpark und BMX-Strecke beim Spielplatz und Fitnessparcours Taugl-Au

Seelsorge

Pfarrkirche Bad Vigaun und Filialkirche St. Margarethen mit täglichen Gottesdiensten

Anzahl von Betten und Zimmer

550 Gästebetten



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.