Gesundheit, Wellness, Medizin

Luftkurort mit Heilquelle

Kurortbild 01 AltausseeKurortbild 02 AltausseeKurortbild 03 Altaussee

Kontaktdaten

Altausseer Kurbetriebsgesellschaft m.b.H google
Kur- und Amtshaus
AT – 8992 Altaussee
Österreich
Telefon: +43 / (0) 36 22 / 716 43
Fax: +43 / (0) 36 22 / 716 43-7
Email: info.altaussee@ausseerland.at
Webseite: www.altaussee.at


Geographie

Land: Österreich
Region: AT Steiermark
Kreis: Salzkammergut (AT)
Höhe: 720 – 1 800 m
Entfernungen: Salzburg 69 , Wels 87 km


Detailangaben

Kurmittel

Glaubersalzquelle: Hypertonische Natrium-Chlorid-Sulfat-Quelle,
Sole,
Heilklima.

Heilanzeigen

Für Trinkkuren:
1. Erkrankungen des Gallensystems mit oder ohne Steinbildung -Anwendung auch nach Operationen
2. Lebererkrankungen und chronische Leberschäden
3. Magenerkrankungen, Über- und Untersäuerung – Anwendung auch nach Operationen
4. Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
5. Verstopfung, Hämorrhoidal-Leiden
6. Dick- und Dünndarmentzündungen, Blähungen
7. Leichte Formen der Zuckerkrankheit
8. Übergewicht
9. Erhöhte Harnsäure (Gicht)

Für Moorpackungen:
1. Problemrücken.
2. Gelenksbeschwerden.
3. Rheuma.
4. Frauenleiden

Für Sole-Softpackungen:
1. Psoriasis
2. Neurodermitis

Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche Altaussee, Salzbergwerk Altaussee, Heimatmuseum & Literaturmuseum im Kulturzentrum Steinberg/Salzberg, Naturdenkmäler.
Panoramastrasse auf den Loser (1.600 m, oberer Parkplatz)

Ausflugziele

Schiffsfahrten auf dem Altausseersee.

Öffentliche Kureinrichtungen

Kuranstalt im Kur- und Amtshaus mit Therapieabteilung
Trink-Halle
Gradieranlage

Therapien

1. Trinkkuren
2. Moorpackungen
3. Wannenbäder: Solebäder, auch mit Zusätzen, Sole-Moorbad, Unterwassertherapie in der Hydrojet-Wanne.
4. Sole-Softpackungen.
5.0 Softpacksystem:
5.1. Heubad (belebend)
5.2. Cleopatrabad (Buttermilch und ätherische Öle
5.3. Kreidebad (Ganzkörperpeeling mit entschlackender Wirkung)
5.4. Schottisches Bad (zum Nachsäuern der Haut nach dem Kreidebad mit Meersalz)
5.5. Nachtkerzenölbad (zur Regeneration erkrankter und alternder Haut, besonders Neurodermitis)
5.6 Thalassotherapie ( (Meersalz und Algen, zur Gewebefestigung und Cellulitisvorbeugung)
5.7 Ziegenbuttercreme-Packung (verscheucht die Faltenbildung)
5.8 Weintrester-Packungen (uralte Methode, verbrauchter Haut zu neuer Atmung zu helfen)
6. Kraxenofen-Kräuterdampfanwendung.
7. Medizinische Fusspflege (auch Sonderbehandlung „Diabetischer Fuss“

Sport und Fitness

Badestrand am See?, Sauna?, Solarium?

Bootsfahrten (Bootsverleih), Fischen im Altausseersee, Hänge- und Paragleiten, Radfahren, Tennis,
Wandern (dichtes Wanderwegenetz, Seerundweg 6.5 km).

Im Winter: 2 Doppelsessellifte in das Skigebiet Loser-Sandling, 4 Sessellifte, 5 Schlepplifte, FIS-Abfahrt, Ski-Kindergarten, Langlaufloipen.

Kultureinrichtungen

Kaiserzelt ?, z.B. ferner Leihbücherei, Theater, Festhalle, u.s.w.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.