Gesundheit, Wellness, Medizin

Nordsee-Heilbad (östlichste ostfriesische Insel)

Kurortbild 01 WangeroogeKurortbild 02 WangeroogeKurortbild 03 Wangerooge

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
Strandpromenade 3
DE – 26486 Wangerooge
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 44 69 / 99-0
Fax: +49 / (0) 44 69 / 99-114
Email: kurverwaltung@wangerooge.de
Webseite: www.insel-wangerooge.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Friesland (DE)
Höhe: 3 m
Entfernungen: Wittmund 15, Aurich 40, Oldenburg 83 km
Klima: Nordsee-Klima


Detailangaben

Kurmittel

Meerwasser, Klima.

Heilanzeigen

1. Chronische Krankheiten der Atemwege:
1.01 Chron. Schnupfen, Nebenhöhlenentzündungen.
1.02 Rachen- und Kehlkopfentzündungen.
1.03 Heuschnupfen, gefäßbedingter Schnupfen.
1.04 Bronchitis.
1.05 Asthma-Syndrom, allergisches Asthma.
1.06 Restzustände nach Lungen- und Rippenfellentzündungen.

2. Hauterkrankungen:
2.01 Ekzemerkrankungen (entzündlich, allergisch oder unspezifisch).
2.02 Quaddelbildung.
2.03 Schuppenflechte, Akne.

3. Krankheiten im Kindesalter:
3.01 Chronisch wiederkehrende Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege.
3.02 Kindliches Asthma-Syndrom.
3.02 Allergisches Asthma.
3.03 Erniedrigter Blutdruck.
3.04 Hauterkrankungen (siehe oben).

4. Allgemeine Schwächezustände:
4.01 Schwächezustände nach schweren Erkrankungen.
4.02 Fehlregulationen infolge Streß und Nervosität.

5. Herz- und Gefäßkrankheiten:
5.01 Kreislauferkrankungen ohne organische Ursache.
5.02 Niedriger Blutdruck.
5.03 Venenerkrankungen.

6. Chronische Erkrankungen des Bewequngsapparates:
6.01 Verschleißerkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule.
6.02 Nachbehandlung nach Unfallverletzungen und Operationen.
6.03 Rheumat. Erkrankungen im Ruhezustand.

7. Frauenleiden:
7.01 Chronisch entzündliche Erkrankungen.
7.02 Verwachsungsbeschwerden.
7.03 Hormonale Störungen – z.B. Wechseljahresbeschwerden.
7.04 Regelstörungen.

Gegenanzeigen: Aktive Lungentuberkulose, Nierenerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen, nicht ausgeglichene Herz- und Kreislauferkrankungen

Sehenswürdigkeiten

Alter Leuchtturm mit Heimatmuseum (39 m), Neuer Leuchtturm (67.2 m, keine Innenbesichtigung), Westturm (56.5 m, darin Jugendherberge), Ehemaliger Ostanleger, Ehrenfriedhof, Ehrenmal, Nationalparkhaus “Rosenhaus” Ausstellungen zum Thema Wattenmeer und Naturschutz, Bastel- und Malecke, Aquarium, Erlebnisraum, Filmvorführungen, Diavorträge, naturkundl. Wanderungen.

Veranstaltungen

Kurkonzerte (Mai-Oktober) Shanty-Chor (14tägige Veranstaltungen) Theater (Apr.-Sept., 14tägig), Kabarett, niederdeutsche.Schwänke, Kino,Volkstanz, “Sport-Spiel-Spaß”-Animation, Beachvolleyball-Mastersturnier (August), Kutschfahrten, Kutterfahrten, Wanderungen (nur geführt), s.a. Veranstaltungsprogramm „alles auf einen Blick“.

Ausflugziele

Segeltörns, Fahrten mit dem Fischkutter nach Helgoland oder Spiekeroog.

Einrichtungen für Behinderte

Auf Wunsch Transport mit Elektrofahrzeugen vom Bahnhof/Flugplatz zum Quartier.

Angebote für Senioren

Auf Wunsch Transport mit Elektrofahrzeugen vom Bahnhof/Flugplatz zum Quartier.

Öffentliche Kureinrichtungen

Kurmittelhaus mit Therapie-Räumen und Sonnenbänken/-duschen, Meerwasser-Trinkhalle Meerwasser-Freizeitbad

Therapien

Medizinische Bäder mit Meereswasser, mit und ohne Zusatz, Luftperlbad, Stangerbad Inhalationen mit Meereswasser, Einzelinhalation, mit und ohne Zusatz – Rauminhalation Kneippsche Anwendungen, Güsse, Bäder, Nordseeschlickpackungen, Krankengymnastik und Bewegungstherapie, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, Atemgymnastik mit orthopädischem Turnen, Bewegungstherapie mit Meerwasserbewegungsbad (Einzel- und Gruppengymnastik), Massagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Heissluft, Unterwassermassage, Fangopackungen, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, Autogenes Training, Meerwasser-Trinkkuren, Sauerstofftherapie.

Sport und Fitness

Angeln, Beachvolleybal, Boßeln, Gartenschach, Kegeln, Kleingolf, Radfahren (nur eingeschränkt möglich, Fahrradverleih), Reiten (Reitstall, Ausritte, Gast-Boxen, Unterricht), Sauna (Kurmittelhaus), Schach, Schwimmen an den Stränden oder im Meerwasser-Hallen-Freizeitbad “Oase” mit Bewegungsbad 29° C, und Hallenbad mit 25 m Becken, Kinderplanschbecken, Gegenstromanlage, Geysiren, Whirlpools, Rutsche 27° C, Riesenrutsche 70 m, Aussenschwimmkanal zum Aussenbecken 27° C, 25 m Becken, Wasserfall, Unterwassersitznischen, Brodelbecken Sprungbecken; Segeln (Segelschule), Sonnenbänke, Strandgymnastik,Surfen (Surfschule), Schachturniere, Tanzen, Tennis (3 Freiplätze, 2 Hallenplätze), Tischtennis, (Wattwandern (nur geführt!)

Kultureinrichtungen

Kurhaus mit grossem Kursaal, Haus des Kurgastes mit Kreativ- und Leseraum, Haus des kleinen Kurgastes, Kleiner Kursaal, Leihbücherei.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Haus des kleinen Kurgastes, Mal- und Bastelkurse, Kurgast-Kindergarten, Kinderspielplätze, Abenteuerspielplatz, Mutter-Kind-Kurheim.
Jugendherberge.

Seelsorge

?Gottesdienste: Ev. Nikolai-Kirche, kath. St.-Willehad-Kirche, Neuapostolische Kirche.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.