Gesundheit, Wellness, Medizin

Tinnum

 

Luftkurort auf Sylt

Kurortbild 01 Tinnum  

Kontaktdaten

Kurverwaltung Tinnum google
Dierksstrasse 11
DE – 25980 Tinnum /Sylt Ost
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 46 51 / 337-11
Fax: +49 / (0) 46 51 / 337-17
Email: info@sylt-ost.de
Webseite: www.tinnum.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Schleswig – Holstein
Kreis: Kreis Nordfriesland (DE)
Höhe: 10 m
Entfernungen: Eisenbahnverbindung (Autotransport) Westerland-Niebüll
Klima: Reizklima, mild, maritim


Detailangaben

Kurmittel

Trinkkuren mit Sylter Heilwasser in Keitum oder Morsum.

Heilanzeigen

1. Rekonvaleszenz nach akuten Erkrankungen, Infektionskrankheiten (Pneumonie, Hepatitis), Verletzungen und Knochenbrüchen.
2. Sekundäre Anämien, chronische Katarrhe der oberen Luftwege, chronische Bronchitis, rezidivierende Angina, Asthma -Bronchiale.
3. Allergische Erkrankungen der Haut.
4. Drüsenerkrankungen, besonders bei Kindern.
5. Entwicklungsstörungen bei Kindern (Blutarmut, Appetitlosigkeit).
6. Alterserscheinungen (bei nicht geschädigtem Herzen und intaktem Kreislauf).
7. Erschöpfungszustände aller Art.

Sehenswürdigkeiten

Tinnumburg (mittelalterliche Wallanlage), Vogelschutzgebiet, Vogel- und Wildparadies.

Veranstaltungen

Dorfführungen.

Therapien

In der Kurmittelabteilung Keitum: Schlickpackungen, Rauminhalation, Heissluft, Infrarotbestrahlung, Massagen, Bindegewebsmassage, Bewegungsübungen, Atemgymnastik, Fussreflexzonentherapie, Liegekur, Nachruhe, Lymphdrainage, Rückenschule, Heilwasser-Trinkkuren.

Sport und Fitness

Radfahren, Wandern, Geführte Wattwanderungen, Tennis (Hallen- und Freiplätze) Squash, Schwimmen am Weststrand im Wellenbad in Westerland oder im Meerwassrer-Freischwimmbad in Keitum.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.