Gesundheit, Wellness, Medizin

Moor-Heilbad am Zwischenahner Meer (Binnensee)

Kurortbild 01 Bad ZwischenahnKurortbild 02 Bad ZwischenahnKurortbild 03 Bad Zwischenahn

Eingebettet in die weite Parklandschaft des Ammerlandes liegt das staatlich anerkannte Moorheilbad Bad Zwischenahn. Moor, Heide, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und alte Bauernhäuser bestimmen diese wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt.

Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron auch als Wahrzeichen des Ammerlandes.

Bad Zwischenahn ist ein Treffpunkt für Menschen, die die Natur lieben, denn überall gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Und in der klaren Luft des milden Reizklimas macht man gerne einen Spaziergang oder erkundet mit dem eigenen oder dem gemieteten Drahtesel die nähere oder weitere Umgebung.

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
Auf dem Hohen Ufer 24
DE – 26160 Bad Zwischenahn
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 44 03 / 61 159
Fax: +49 / (0) 44 03 / 61 158
Email: tourist-info@kv.bad-zwischenahn.de
Webseite: www.bad-zwischenahn.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Ammerland (DE)
Höhe: 6 m
Entfernungen: Westerstede 12, Oldenburg 15 km


Detailangaben

Kurmittel

Naturmoor, Kneipp-Hydrotherapie.

Heilanzeigen

1. Rheumatische Erkrankungen.
2. Wirbelsäulen- und Gelenkschäden.
3. Kreislaufschäden.
4. Frauenleiden.

Neben-Heilanzeigen: Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, Stoffwechsel- und Verdauungserkrankungen, Schuppenflechte.

Sehenswürdigkeiten

Ev. St.-Johannes-Kirche, Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus, Museum Specken, Geburtshaus Dr. Schüßler, Wasserturm, Ponyhof, Zwischenahner Meer (eine Genehmigung und Gebühr ist zum Befahren erforderlich).

Veranstaltungen

Kurkonzerte, Kurbälle. Bunte Abende, Wanderungen, Ausstellungen, Glasmalerei, Hobbykurse, Gesprächsrunden, Monatliche Veranstaltungspläne bei der Kurverwaltung und in der Wandelhalle erhältlich; Bootsfahrten.
Landesgartenschau Niedersachsen bis zum 6. Oktober 2002.

Ausflugziele

Vogelpark in Westerstede (8 km) Schiffsfahrten an der Nordsee, Landschaftsparks

Angaben zu Ärzten und Apotheken

13 Badeärzte im Ort
48 weitere Ärzte aller Fachrichtungen im Ort
8 Apotheken im Ort

Öffentliche Kureinrichtungen

Kurmittelhaus, Wellen-Hallenbad, Ammerländer Kneippgarten, Kurpark.

Therapien

Moorbäder, Moorlaugenbäder, Wannenbäder mit gasförmigen Zusätzen: Kohlendioxyd-Wasserbäder , Sauerstoffzusatzbad, Kohlensaures Sole- oder Fichtennadelbad, Wasserbäder mit Luftdurchströmung; Warmpackungen: Packungen mit Moor, Vaginale Moorapplikation, Heublumensack, Kryotherapie ( Kältebehandlung) Inhalationen; Kneippsche Hydrotherapie; Massagen, Unnterwasserdruckstrahlmassagen, Bindegewebsmassagen; Lymphdrainage,
Bewegungstherapie und Krankengymnastik,
Schwangerschaftsgymnastik, Wirbelsäulenschulung, Bewegungsübungen, Ergotherapie auf neurophysiologischer Grundlage, Extensionsbehandlung, Chirogymnastik, Atemgymnastik, Bewegungsbäder, Elektrotherapie, Stangerbad, Vierzellenbad, Reizstrombehandlungen (Jono-Modulator, Nemectrodyn und Iontophorese, Mikrowelle Radarmed, Kurzwelle, Wärmebehandlung, Saalmannbestrahlung, Raucherentwöhnungstraining, Entspannungstechniken bei Schlafstörungen, Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobson), zur psychologischen Schmerzbewältigung , Autogenes Training.
Chelat-Therapie

Sport und Fitness

Angeln (Zwischenahner Meer), Bootsvermietung, Minigolf, Golf (Golfplatz im Bau, Fertigstellung Frühjahr 1999) , Radtouren (Fahrradverleih), Reiten (Reitclub Helle, Neumann’s Ponyhof, Hans-Hugo Woltmann), Schwimmen im Badepark (Freibad) mit fünf Becken 25 -30° C, Kleinkinder-Wasserspielbereich, 80 Meter Riesenrutsche, Wasserpilz, im Wellenhallenbad mit Aquajogging, Sauna am Meer, 2 Finnische Saunen, Römische Dampfsauna grosses Tauchbecken, innen und aussen Kneippsche Elemente, Sprudelbäder, Fusswechselbäder, Sonnenbank oder im Hallenbad am Gymnasium; Tennis (Tennis-Center, Tennis-Verein Grün-Weiss, Tennisschule Ralf Albrechts.

Kultureinrichtungen

Haus der Begegnung (Hobbykurse, Diskussionsrunden, Leseraum), Büchereien, Wandelhalle mit Lesesaal Wintergarten; Spielbank im Jagdhaus Eiden.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Ponyreiten.

Seelsorge

Ökumenischer Arbeitskreis Kurseelsorge (Veranstaltungen) sowie Einzelgespräche mit den Seelsorgern der Kirchengemeinden.
Gottesdienste: Ev.Kirche St.Johannes; Ev.St.Michaels Kirche Rostrup; Kath. Kirche St.Marien;
Ev.Freikirchliche Gemeinde (Baptisten), Gemeinschaftshaus Reihdamm 11; Neuapostolische Kirche Brummerforth 54.

Angaben zur Dialyse

LC- Dialysepraxis Drs. Schulze, Tröster, Biernat
Am Kurpark 1
26120 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403-983910
Telefax: 04403-983911
e-mail: mail@dialyse-bad-zwischenahn.de
Homepage: www.dialyse-bad-zwischenahn.de

Anzahl von Betten und Zimmer

ca. 4.800 Gäste-Betten im Ort



Ähnliche Beiträge

Kommentare
Ein Kommentar zu “Bad Zwischenahn”
  1. Kugelmeier sagt:

    Ich kann Bad Zwischenahn nur empfehlen, zu jeder Jahreszeit. Die naturnahe Umgebung und der freundliche Umgang untereinander, ist für viele ältere, stressgeplagte Großstädter eine wohltuende Entspannung.

    In unseren Ferienwohnungen unter http://www.fewozwischenahn.de schwärmen unsere Gäste immer wieder von der abwechslungsreichen Gastronomie und dem Vorsatz, in den Ferien nicht kochen zu wollen, weil es Bad Zwischenahn immer etwas zu genießen gibt.

    Konzerte in der Wandelhalle, herrliche Spazierwege ums Zwischenahner Meer und die „Wellness Am Meer“, nur 100m entfernt vom Rosenteich 12, runden das Wohlfühlprogramm ab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.