Gesundheit, Wellness, Medizin

Moor- und Soleheilbad

Kurortbild 01 Bad SalzdetfurthKurortbild 02 Bad SalzdetfurthKurortbild 03 Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth, im Tal der Lamme gelegen, inmitten des Hildesheimer Waldes, ist geprägt durch seine über 800 Jahre alte Geschichte. In die von sanften Hügeln, grünen Wiesen und üppigen Laub- und Nadelwäldern gekennzeichnete Landschaft, fügt sich das staatlich anerkannte Moor- und Soleheilbad Bad Salzdeffurth wie ein richtiges Idyll ein. Zahlreiche Fachwerkhäuser – zum Teil aus dem 17. Jahrhundert – an den Ufern der Lamme mit Cafes, Geschäften und typisch niedersächsischen Lokalen verleihen dem Ortskern eine beschauliche Atmosphäre.

Gelassenheit, Liebenswürdigkeit und Gasffreundschaft sind überall zu spüren. Fernab von der Hektik des Alltags findet man Ruhe und Erholung.

Am Burgberg befindet sich in ruhiger Lage – umgeben von Wald und Feldmark – mit herrlichem Blick über das Harzvorland und den Hildesheimer Höhenzug das Orthopädische RehaKlinikum Salze Klinik I und Salze Klinik 11. Die Kliniken sind mit modernsten medizinischen Einrichtungen ausgestattet und verfügen über breitgefächerte Therapiemöglichkeiten.

In Bad Salzdeffurth sind die Wege kurz. Nur fünf Minuten Fußweg von der Innenstadt enffernt liegen der Kurpark und das Kurmittelhaus als Herz der Stadt. Mühelos erreichen Sie ohne Hektik und Streß alle Kureinrichtungen.

Kontaktdaten

Kurbetriebsgesellschaft m.b.H google
Unterstr. 87
DE – 31162 Bad Salzdetfurth
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 50 63 / 900-0
Fax: +49 / (0) 50 63 / 12 60
Email: kurbetrieb.badsalzdetfurth@t-online.de
Webseite: www.bad-salzdetfurth.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Hildesheim (DE)
Höhe: 156 m
Entfernungen: Hildesheim 14 km
Klima: Schonklima


Detailangaben

Kurmittel

St.Gallus-Brunnen: 3%ige Sole, Natrium-Clorid-Sulfat-Calcium-Wasser.
Mineral-Brunnen 2: Natrium-Calcium-Chlorid-Sulfat-Wasser.
Sole-Brunnen 3: jodhaltige, 2% Sole, Natrium-Chlorid-Sulfat-Calcium-Magnesium-Wasser.
St.Georgs-Brunnen: 8%ige Sole, Natrium-Chlorid-Sulfat-Calcium-Magensium-Kalium-Wasser.
Luttrumer Naturniedermoor.
Gradierwerke als Freiluftinhalatiorium.

Heilanzeigen

1. Erkrankungen des Bewegungsapparates:
1.01 Degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrosen).
1.02 Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Bandscheibenschäden, Spondylosen, Schulter-Arm-Syndrom, Lumbo-Ischialgien).
1.03 Entzündliche Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen (Morbus Bechterew, chronische Polyarthritis), Epicondylitis (Tennisellenbogen).
1.04 Fußdeformitäten (vor allem bei Kindern).
1.05 Halbseitenlähmung (Hemiparese) nach Amputationen.
1.06 Nachbehandlung nach Knochenbruchsoperationen (Fußgelenk-, Armfrakturen).
1.07 Nachbehandlung nach Operationen am Bewegungsapparat (Bandscheiben-, Kniegelenkoperationen, Hüftgelenkersatz).
1.08 Osteoporose (unzureichende Bildung der Knochengrundsubstanz).
1.09 Skoliose (Seitl. Verbiegung der WS mit Drehung der einzelnen Wirbelkörper).
1.10 Querschnittslähmung.

2. Atemwegserkrankungen:
2.01 Asthma.
2.02 Bronchitis, Erkältungskrankheiten.

3. Magen-Darmerkrankungen:
3.01 Dyspepsie (Verdauungsstörungen).
3.02 Gastritis (Entzündung der Magenschleimhaut).

4. Kreislauferkrankungen:
4.01 Durchblutungsstörungen

5. Hautkrankheiten:
5.01 Psoriasis (Schuppenflechte)

6. Frauenleiden:
6.01 Chronische Unterleibsentzündungen.
6.02 Nachbehandlung nach Unterleibs-Operation, Nachbehandlung nach Brustoperationen.
6.03 Wechseljahrsbeschwerden Zyklusstörungen.

Andere Erkrankungen:
Migräne, Multiple Sklerose (MS)

Sehenswürdigkeiten

Kurpark, St. Georgs-Kirche, BOMA Bodenburger Museum of Modern Art, Heimat-Museum, Salz- und Kali-Bergbaumuseum.

Veranstaltungen

Kurkonzerte.

Ausflugziele

Automuseum in Störy (10 km), Bodensteiner Klippen (18 km), Hubertuskapelle und die Burg Wohldenberg (18 km), Schloß Söder (6 km), Wilhelm-Busch-Museum in Mechtshausen, Hildesheim mit Roemer- und Pelizaeus Museum, Dom, frühromanische Michaeliskirche.
Braunschweig (54 km), Hannover (50 km), Goslar (46 km), Straße der Weserrenaissance, Saupark mit Jagdschloß in der Nähe von Springe am Deister (46 km), Schloß Manenburg mit Schloßmuseum.

Einrichtungen für Behinderte

Keine spezifischen Einrichtungen

Angebote für Senioren

Verschiedene Veranstaltungen der AWO lt. Aushang.

Öffentliche Kureinrichtungen
Kurmittelhaus Moor + Sole, St.Gallus Trinkbrunnenhaus und Dampfbad, Kurpark mit Gradierwerken,
Sole-, Frei- und Hallenbad: Innenbecken 250 m2, 30-33° C, Therapiesprudelbecken 48 m2 32-35° C, Mineralsprudelbecken 36° C, Aussenbecken 450 m2 30-33° C, Sonnenterrasse, Kneipp- Tret- und Armbadeanlage.

Therapien

Naturmoorbäder, Naturmoorpackungen, Natursolewannenbäder, Natursoleinhalationen, Trinkkuren, Bindegewebsmassagen, Massagen, Reflexzonenmassagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, Atemgymnastik, Bewegungsübungen im Solebad, Krankengymnastik, Rückenschule, Schlingentisch, Stangerbad, Elektrobehandlung, Dampfbad/Dampfdusche, Heißluftbehandlung, Lichtbogen Ultraviolettbestrahlung, Kyrotherapie (Eisbehandiung).

Sport und Fitness

Golf (18-Loch-Platz), Kegeln, Minigolf, Radfahren (Fahrradverleih), Reiten (Reitverein, Pony und Abenteuerhof “An der Riehe”), Schiessen (Schützenverein), Schwimmen im Sole-Frei- und Hallenbad oder in den Freibädern Bad Salzdethfurth und Bodenburg; Segelfliegen, Tennis ( SV-Eintracht, Tennisleistungszentrum, Tennisverein Rot-Weiss), Wandern.

Kultureinrichtungen

Kath. öffentl. Bücherei, Stadtbücherei.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Discotheken (3), Ponyreiten (Pony und Abenteuerhof “An der Riehe”).

Seelsorge

Gottesdienste: Ev. Marthin-Luther-Kirche, Ev. St. Georgskirche, Kath. St. Gallus-Kirche; Heilige Familie, Elsa-Brandström-Str.51.

Angaben zur Dialyse

in Hildesheim, 15 km.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.