Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilquellen-Kurbetrieb

Kurortbild 01 Bad Imnau (Haigerloch)Kurortbild 02 Bad Imnau (Haigerloch)Kurortbild 03 Bad Imnau (Haigerloch)

Kontaktdaten

Stahlbad Imnau google
Badstrasse 64
DE – 72401 Haigerloch – Bad Imnau
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 74 74 / 69 90
Fax: +49 / (0) 74 74 / 699-999
Email: info@stahlbad.de
Webseite: www.bad-imnau.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Baden-Württemberg
Kreis: Zollernalbkreis (DE)
Höhe: 400 m
Entfernungen: Hechingen 15, Balingen 16, Horb 18 km
Klima: mildes Mittelgebirgsklima, Reizklima


Detailangaben

Kurmittel

Mineralwasser „Casperquelle“, zur Behandlung bei Erkrankungen des Herzens und der Gefässe: Calcium-Magnesium-Hydrogencarbonat-Säuerling
und „Imnauer Fürstenquelle“, zur allgemeinen Anregung der Verdauungsorgane, bei Appetitmangel und zur Förderung der Harnausscheidung bei Harnwegserkrankungen: Calcium-Hydrogencarbonat-Sulfat-Säuerling.

Heilanzeigen

1. Herz- und Gefäßerkrankungen:
1.01 Coronare Herzerkrankungen.
1.02 Zustand nach Herzinfarkt.
1.03 Herzklappenfehler.
1.04 Herzmuskelerkrankungen.
1.05 Hypertonie, Hypotonie.
1.06 Rehabilitation nach cerebraIem Insult.
1.07 Periphere arterielle Verschlußkrankheiten.

2. Stoffwechselerkrankungen: Unterstützende Behandlung bei Diabetes mellitus, Fettsucht und Magersucht.

3. Funktionelle Magen-Darmerkrankungen.

4. Alterserscheinungen: z.B. Schwindel, Herzdruck, Durchblutungsstörungen, Leber- und Galleleiden.

5. Onkologische Nachsorge.

Sehenswürdigkeiten

Bad Imnau: Historische Gebäude, Kräuter-Schaulehrgarten
Haigerloch: Altstadt, Wallfahrtskirche St. Anna, Schloss, Schlosskirche, Atomkeller-Museum, Weilerkapelle im Ortsteil Owingen.

Veranstaltungen

Konzerte, Film- und Diavorträge, Tanznachmittage, Gesundheitsvorträge, Basteln, Kunstausstellungen, Floh- und Trödelmärkte, Krippenausstellung.

Ausflugziele

Burg Hohenzollern (Hechingen, 20 km), Tübingen (31 km), Horb (10 km), Rottenburg (20 km).

Angebote für Senioren

Pflege im Rahmen der Kur möglich.

Öffentliche Kureinrichtungen

Kurklinik/Sanatorium mit hauseigener Kohlensäure-Mineral-Badeanlage, Kurmittelhaus mit Bewegungsbad, Kurpark, Liegehallen, Liegewiesen, Fußtretanlage. Akademie Homöopathischer Ärzte.

Therapien

Medizinische Bäder (Natürl. Kohlensaures Mineralbad (aus der Casper-Quelle) Natürl. kohlensaures Mineralbad mit Zusatz (aus der Casper-Quelle), Stangerbad, mediz. Bäder mit Zusätzen, Schiele-Fußbad,
Kneippanwendungen: Teilbäder , Wechselbäder, Vierzellenbad, Wechselgüsse, Blitzgüsse Wickel: Lenden-, Brust-, Kurz-, Ganzwickel, Lehmwickel, Waschungen, Fango-Paraffin-Packung, Heiße Rolle, Heusack
Massagen: Unterwassermassage, Großmassage, Ganzkörpermassage, Bindegewebsmassage, Colonmassage, Fussreflexzonenmassage, Bürstenmassage (Ganzkörper),
Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Autogenes Training, Entspannungstherapie, Krankengymnastik, Atemgymnastik, Lymphdrainage, med. Fußpflege, Heissluftbestrahlung.
Homöotherapie z.B. Neuraltherapie.

Sport und Fitness

Gartenschach, Gymnastik, Radfahren (Fahrradverleih), Wandern.

Kultureinrichtungen

Historischer Kursaal.

Seelsorge

Täglicher Gottesdienst (kath.) in der Hauskapelle.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.