Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilbad am Nordrand des Oberharzes

Kurortbild 01 Bad HarzburgKurortbild 02 Bad HarzburgKurortbild 03 Bad Harzburg

Bad Harzburg gehört zu den 3-Top-Heilbädern Niedersachsens (Studie des Europäischen Tourismus-Instituts/November 2007). Hier werden Wohlfühl-Träume wahr. Eine der besten Thermen Niedersachsens, die Bad Harzburger Sole-Therme, lädt Körper und Geist zum völligen Entspannen ein. In Innen- und Außenbecken (28-32 °C), Gymnastikpavillon, Beauty-Bereich sowie einer Sauna-Erlebniswelt mit der einzigartigen Sole-Gabbro-Grotte heißt das Motto: „Die Seele baumeln lassen“. Stärkung von „Innen“ bietet die – im 19. Jahrhundert erbaute – Wandelhalle mit Trinkbrunnen.
Zum Bummeln gibt es in Bad Harzburg eine wunderschöne Fußgängerzone, eingerahmt durch ehrwürdige Kastanien, mit attraktiven Geschäften, die nahtlos in den landschaftlich reizvoll gelegenen Kurpark übergeht. Dort befindet sich auch die Burgberg-Seilbahn, die Besucher in drei Minuten auf den „Großen Burgberg“ bringt. Der Burgberg ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen. Urige Waldgaststätten laden dabei zum Verweilen ein.
Spaß für die ganze Familie bietet das Silberbornbad mit Innen- und von Anfang April bis Ende Oktober (nach Wetterlage) auch Außenbecken, der Freizeitpark „Krodoland“ mit seiner Swin-Golf-Anlage, Spielscheune, Reithalle und Spielplatz, ein 12 ha großes Wildgehege sowie der „Skyrope-Hochseilpark“ im Kalten Tal. Nordic Walking, Walking, Mountainbiking, Reitsport, Golf, Tennis, Fitnesscenter und natürlich Wandern – in und um Bad Harzburg können Gäste und Einwohner aktiv werden. Gerade auch der Sportpark an der Rennbahn steht für Fitness. Neun ausgeschilderte Walking-, Nordic-Walking- und Joggingstrecken, ein Outdoor-Fitnessparcours, Bogenschießanlage, Pferde- und Beachsport sowie Hockey, Fußball und Schach sind im Angebot.
Sportliche Highlights wie die traditionelle Galopprennwoche und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen sowie ein Besuch der Spielbank ergänzen einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt in Bad Harzburg.

Kontaktdaten

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe google
der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
DE – 38667 Bad Harzburg
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 53 22 / 753 30
Fax: +49 / (0) 53 22 / 753 29
Email: info@bad-harzburg.de
Webseite: www.bad-harzburg.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Goslar (DE)
Höhe: 280 m
Entfernungen: Goslar 12, Braunschweig 50 km
Klima: Mittelgebirgsklima, untere bis mittlere Stufe


Detailangaben

Kurmittel

Johann-Albrecht-Quelle (Badequelle für gezielte Bewegungsbäder und Inhalationen), schwefelarmes Natrium-Chlorid-Sulfat-Wasser.
Dr.Harras Schneider-Quelle (24° C erwärmt auf 32° C, verwendet in der Sole-Therme), Chlorid-Natrium-Sulfat-Calcium-Wasser. Krodo-Brunnen: zur Anregung der Verdauung. Barbarossa-Brunnen: bei Funktionsstörungen des Magens. Schwefelbrunnen: für Gefässsystem, Gelenke und Haut. Julius-Quelle: Mineralwasser.
Bad Harzburger Urquell: Mineralwasser mit geringem Natriumgehalt.

Heilanzeigen

1. Erkrankungen des Bewegungsapparats:
1.01 Arthrosen einzelner oder vieler Gelenke.
1.02 Chronische Polyarthritis.
1.03 Gicht und Rheuma in seinen entzündlichen, chronischen und degenerativen Formen.
1.04 Haltungsschäden und Wirbelsäulenerkrankungen wie z.B. Osteochondrosen, Spondylosis deformans, Osteoporose, Lumbago, Skoliosen, Ischialgien, Myalgien, Myogelosen und Entzündungen.
1.05 Überlastungsschäden der Sehnen, Kapseln und Muskeln z.B. schmerzhafte „Schultersteife“ oder„Tennisarm“.
1.06 Venenerkrankungen und Herz- und Kreislaufbeschwerden, z.B. Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße.
1.07 Angina pectoris.
1.08 Bluthochdruck.
1.09 ypotone Kreislaufregulationsstörungen.

2.Erkrankungen der Verdauungsorgane.
3. Stoffwechselstörungen.
4. Asthma, chronische Bronchitis.
5. Frauenleiden.
6. Altersbeschwerden.
7. Zivilisationsschäden.
8. Vegetative Dystonie sowie Entwicklungsstörungen im Kindesalter.

In der neuen Herzog-Julius-Klinik:
Nachhehandlungen nach Knochenbrüchen, unfallchirurgischen oder orthopädischen Knochen- und Gelenkoperationen, nach Ersatz von Gelenken, nach Dehnung, Zerrung oder Einriß der Gelenkbänder oder Kapseln.

Sehenswürdigkeiten

Burgberg-Seilbahn auf den Großen Burgberg (483m), Reste der Harzburg, Radau Wasserfall, Haus der Natur, Wildgehege, Spielbank, Wandelhalle

Veranstaltungen

Kurkonzerte, Konzerte, Kabarett, Kirchenmusik, Lesungen, Vorträge, Hüttenabende, Luchsfütterungen, Stadtführungen, Tageswanderungen, Kutschfahrten, Ausstellungen, Wildfüterungen, Schützen- und Volksfest, Kastanienblütenfest (Mai), Bergmarathon (Pfingsten), Bad Harzburger Musiktage (Juni), Trike-Treffen (Juni),Galopprennwoche (Juli), Open-Air-Summernight (August), Salz- und Lichterfest (August),
Internationales Vielseitigkeitsreitturnier (August), Reit- und Springturnier (September), Kastanienfest (September), Silvesterparty

Ausflugziele

Nationalpark Harz mit Aussichtspunkten, Brocken, Burgberg, Radau-Wasserfall, Luchsgehege, 9 Waldgaststätten

Einrichtungen für Behinderte

Rollstuhlverleih.

Angebote für Senioren

Seniorenheim Wichernhaus, Wichernstr. 22,
38667 Bad Harzburg
Seniorenresidenz am Badepark, Schmiedestr. 9-11,
38667 Bad Harzburg
Seniorenwohnsitz Belvedere am Burgberg, Alter Kaiserweg 10,
38667 Bad Harzburg
Seniorenpension Rosenheim, Unter den Linden 35,
38667 Bad Harzburg
Wohnpark an der Radau, Forstwiese 2,
38667 Bad Harzburg

Häusliche Krankenpflege

Angaben zu Ärzten und Apotheken

3 Badeärzte, 55 Gebietsärzte (Allgemeinmedizin, Augenkrankheiten, Chirurgie, Frauenkrankheiten, Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Innere Krankheiten, Kinderkrankheiten, Neurologie, Psychiatrie, Orthopädie, Psychologie, Kieferorthopädie, Zahnärzte, Urologie, Tierärzte)

Insgesamt stehen 9 Apotheken zur Verfügung.

Öffentliche Kureinrichtungen

Sole-Therme (28° – 33 °C) mit Innen- und Außenbecken, Unterwasser-Massageliegen, Rückenmassagedüsen, Nacktschwimmbecken, Solepool mit Massagedüsen, Sauna-Erlebniswelt mit Sole-Gabbro-Grotte, Aroma-, Dampf-, und Naturstimmen-Sauna, Sanarium, Beauty-Bereich, Massageabteilung, regelmäßige Gymnastikangebote, gemütliche Ruhe- und Aufenthaltsräume, Fußerlebnispfad, Infrarot-Wärmekabinen, Bistro-Café.
Silberborn Hallen- und Freibad, Krodo-Freibad, Wandelhalle mit Brunnenausschank, Kneipp-Wassertretbecken, Terrainkurwege

Therapien

Bewegungsbäder, Trinkkuren, Inhalationen, Kältetherapie in der Kältekammer.

Sport und Fitness

Bogenschießen, Bridge, Boule, Fitness-Center, Freischach, Golf (18-Löcher), Moutainbiking (Fahrradverleih), Kegeln, Mini-Golf, Swin-Golf, Pit-Pat, Reiten, Sportpark an der Rennbahn, Wandern, geführte Wanderungen, markierte Wanderwege, Walking, Nordic Walking, Jogging, Hochseilpark, Outdoor-Fitnessparcours, Tennis, Tischtennis, Schwimmen, Skat, Schießen, Tanzen, Tischtennis, Rodelbahnen, Harzer Gleitschirmschule, Beachsport, Hockey

Kultureinrichtungen

Kursaal, Tourist-Information, Spielbank, Stadtbücherei, Lesesaal, Kunstausstellungen

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Krodoland, Märchenwald, Bad Harzburger Puppentheater, Haus der Natur, Silberbornbad, Jugendherberge, 33 Kinderspielplätze, Ferienpass in den Sommerferien.

Seelsorge

Ev.-luth. und kath. Gottesdienste

Anzahl von Betten und Zimmer

Infos zu freien Betten, Zimmern und Appartements erhalten Sie gerne über die Tourist-Information Bad Harzburg.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.