Gesundheit, Wellness, Medizin

Optimismus ist ein guter Schutz gegen Herzkrankheiten: Wer mit einer positiven Einstellung in die Zukunft blickt, hat nur ein halb so grosses Risiko, schwere Herzprobleme zu bekommen. Das berichten Forscher des Johns- Hopkins- Zentrums für Gesundheitsvorsorge beim Treffen der Amerikani- schen Herzgesellschaft in Anaheim.

Die Wissenschaftler um Diane M. Becker hatten knapp sechshundert Männer und Frauen zwischen 30 und 59 Jahren, bei deren Geschwistern Herzkrankheiten aufgetreten waren, bis zu zwölf Jahre lang begleitet. Die Forscher untersuchten neben den klassischen Risikofaktoren wie Rauchen, falscher Ernährung und Übergewicht auch die innere Einstellung der Probanden. Unter den weniger optimistischen Patienten traten in diesen Jahren weitaus mehr schwere Herzkrankheiten auf.

Weitere Infos finden Sie hier …



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.