Gesundheit, Wellness, Medizin

Aus dem Speichel von Krustenechsen haben amerikanische Wissenschaftler ein Medikament entwickelt, das die Lernfähigkeit und das Erinnerungsvermögen verbessern soll. Bei der Behandlung von Alzheimer erhoffen sich die Forscher einen erheblichen Fortschritt von der neuen Substanz.

Die in New York ansässige Biotechnologie – Firma, die das Medikament entwickelt hat, hofft, das Heilmittel noch in diesem Jahr am Menschen testen zu können. Die britische Alzheimer – Gesellschaft zeigte sich erfreut über die Neuentwicklung. Vorstandsmitglied Richard Harvey wies jedoch darauf hin, dass 95 Prozent der auf diese Weise entstandenen Medikamente im weiteren Verlauf der Tests auf der Strecke blieben.

Krustenechsen sind die einzigen giftigen Echsen der Erde. Sie sind im Südwesten der Vereinigten Staaten und in Mexiko verbreitet. Die Mortalität bei Bissunfällen liegt bei etwa 30 Prozent.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.