Gesundheit, Wellness, Medizin

Unter dieser auch als Schuppenflechte bekannten Hauterkrankung haben viele Menschen mehr oder weniger zu leiden. Trotz umfangreichen, jahrzehntelangen Forschungen ist es noch nicht gelungen, ein wirklich wirksames Medikament zur Bekämpfung zu entwickeln.

Mit Sicherheit kann eine Kur in einem Heilbad dafür sorgen, dass die sehr unangenehmen Begleiterscheinungen, wie schuppige Haut, Juckreiz u.s.w. für Monate beseitigt werden und die Haut wieder ein normales Aussehen gewinnt.

Basis der Therapie ist ein Bad in Sole. Die Patientin, der Patient werden anschliessend, nachdem sich die Haut mit dem Salz angereichert hat und ohne abzutrokknen, in Kammern mit UV-Lampen bestrahlt.

Es hat sich gezeigt, dass ein besonders hoher Salzanteil in der Sole die Therapiebegünstigt.

Der Bäder-Führer (https://www.spas-guide.com, .at und .ch), weist nach Auswahl von Photo – Therapie unter Therapien neunzehn Heilbäder bzw. Kurorte aus, in denen diese Therapie angeboten wird.

Drei dieser Bäder zeichnen sich durch eine Sole mit besonders hohem Salzanteil aus: Bad Bentheim (27%), Bad Rappenau (27%), Salzgitter-Bad (25%).

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.