Gesundheit, Wellness, Medizin

Einmal pro Woche Sport genügt bei älteren Menschen, um Verletzungen zu vermeiden und die Selbstständigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Dies berichten Forscher der Ball State University in Muncie, die Massnahmen gegen den altersbedingten Muskelschwund erforschten.

Im Rahmen einer Studie liessen sie eine Gruppe von Männern im Alter von mindestens 70 Jahren über einen Zeitraum von sechs Monaten Sport treiben. Zunächst mussten diese drei Monate lang drei mal pro Woche intensive Kräftigungsübungen durchführen. Dadurch gewannen sie neue Muskelmasse und Kraft. Anschliessend wurden sie in zwei Gruppen unterteilt. Die einen konnten wieder ihr gewöhnliches Leben ohne weiteres Fitnessprogramm aufnehmen, während die anderen einmal pro Woche bestimmte Übungen durchführen mussten. Bei der folgenden Untersuchung stellten die Forscher fest, dass die erste Gruppe wieder genau so schlapp war wie vor dem Intensivtraining. Hingegen zeigten sich diejenigen, die einmal pro Woche Sport trieben, nach wie vor fit.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.