Gesundheit, Wellness, Medizin

Sie werden es kaum für möglich halten, aber die Ärzte der Allgemeinpraxen sehen etwa die Hälfte aller von ihren Patienten vorgetragenen Erkrankungenals psychosomatisch an. Trotz subjektiv gravierender Beschwerden, können die Ärzte in diesen Fällen – meist zur Enttäuschung der Patienten – auch nach sorgfältigster Untersuchung keine organische Erkrankung feststellen. Tatsächlich handelt es sich hier um Fehlsteuerungen des Körpers durch die Psyche.

So können Stress und Ärger Ursache für rheumatische und arthritische Schmerzen, für Atemwegsbeschwerden, Herzjagen, Schlaflosigkeit, Magen-, Darmprobleme, Impotenz und Vieles mehr sein. Oft zeigen dann zielgerichtete Medikamente nicht die erwünschte Wirkung oder ein Problem wird von einem anderen abgelöst. Schliesslich besteht die Gefahr, dass sich eine Beschwerde manifestiert, das heisst, sich zu einer wirklichen und vielleicht gar bedrohlichen Erkrankung entwickelt.

Doch es gibt eine Methode – nicht nur eine Therapie – die als Naturheilverfahren ganzheitlich dafür sorgt, dass der Mensch sein gesundheitliches Gleichgewicht wieder findet, die Kneippkur.

Die Kneippkur ist – wie vielfach immer noch angenommen wird – keine Kaltwasser – Kur, sondern ein umfassendes Konzept, sie basiert auf fünf Säulen:

Wasser als Vermittler natürlicher Lebensreize steigert es die Leistungsfähigkeit, stärkt Selbstheilungskräfte und verbessert das Körperbewusstsein. (Es gibt mehr als einhundert verschiedene Wasser – Anwendungen in der Kneipp – Therapie)

Bewegungsinnvoll und dosiert angewendet, verbessert Kraft, Ausdauer und Koordination. Sie weckt Freude, stärkt das Selbstwertgefühl und verringert Stressbelastungen. (Neben aktiven Bewegungsformen, einschliesslich Wandern, Radfahren, Schwimmen, Golf, Tennis u.s.w.. gehören hierzu auch Massagen).

Heilpflanzen mit Ihren natürlichen, milden Wirkstoffen schützen vor Erkrankungen und lindern viele Beschwerden. (Heilpflanzen werden in Form von Tees, Säften, Dragees, ätherischen Ölen, Badezusätzen und Salben angewendet).

Ernährung nach Kneipp ist vielseitig, schmackhaft und vollwertig. Frisch und naturbelassen bildet sie die Grundlage für Wohlbefinden und Vitalität. (Auch Diäten und Diätberatung).

Lebensgestaltung bedeutet, die aufbauenden Kräfte für Körper, Seele und Geist zu erkennen und zu nutzen. Eine ausgewogene, weitgehend natürliche Lebensgestaltung führt zu höherer Lebensqualität und zu mehr Harmonie mit dem sozialen und ökologischen Umfeld. (Strukturierung der inneren und äusseren Lebensordnung zur Erlangung des seelischen Gleichgewichts, auch Entspannungs- und mentale Stärkungstechniken, wie autogenes Training, Yoga, Qi Gong, Atemtherapie u.w.).

Die Zahl der Indikationen für eine Kneippkur ist sehr gross, so dass hier nur die Haupt-Gruppen genannt werden:

– Herz-, Kreislauf- und Gefässkrankheiten- Überempfindlichkeitsreaktionen (Allergien)- Nervöse – Störungen, Nervenleiden- Schlafstörungen- Rheumatische und degenerative Erkrankungen- Stoffwechselstörungen- Erkrankungen der Atemwege- Kinderkrankheiten.

Im Bäder-Führer finden Sie 81 Kneipp – Heilbäder und Kurorte zur Wahl. Sicher ist auch der für Sie bestgeeignete Ort dabei (geben Sie nach Anklicken des Buttons „Heilbäder & Kurorte“ in die Maske bei „Art des Bades“ einfach Kneipp ein. Durch Anklicken der Ortsnamen kommen Sie auf die Informationsseite des Ortes.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.