Gesundheit, Wellness, Medizin

Etwa 10 -17 % aller Fälle von Schilddrüsen-Überfunktion treten nach dem 60. Lebensjahr auf. Eine der möglichen Ursachen kann eine sogenannte „jodinduzierte“ Überfunktion sein. Ältere Menschen weisen nicht selten eine höhere Jodempfindlichkeit auf: In diesem Fall sollte man auf das ansonsten gute „Jodsalz“ und auf alle zusätzlich jodierten Speisen verzichten. Erste Anzeichen für eine Überfunktion sind häufig Herzbeschwerden, schneller Puls (über 100 Schläge/Min. trotz Ruhe), Händezittern, Schwitzen, Gewichtsverlust sowie Unruhezustände, auch bei sonst bester Ernährung.

In diesen Fällen sollte unbedingt der Arzt aufgesucht werden.

In zahlreichen Heilbädern und Kurorten kann die Schilddrüsenüberfunktion im Rahmen einer Kur gut behandelt werden kann. Geeignete Orte sind im Internet unter https://www.spas-guide.com durch Aufruf der entsprechenden Heilanzeige zu finden.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.